Mike Tramp – TRAMPTHOLOGY

-

Mike Tramp – TRAMPTHOLOGY

- Advertisment -

23 Jahre im Rückspiegel

Nach 12 Studioalben blickt Mike Tramp, der in den 80ern mit White Lion und Anfang der 90er mit Freak Of Nature für Furore sorgte, auf seine bisherige Solokarriere zurück. Neben 16 prägnanten Songs von CAPRICORN (1997) bis zum 2020er Opus SECOND TIME AROUND gibt es vier neue Stücke. ›Ain’t Done Yet‹ verbindet Tramp’sche Trademarks mit schmissigen Countryversatzstücken, ›Take Me Away‹ besitzt einen der coolsten Telecasterläufe in Mikes gesamter Diskographie, ›Every Time‹ eine enorm nachdenkliche Note und ›I’ll Never Be Young Again‹ erzählt in abgeklärten Worten von der Erkenntnis, dass längst vergangene Tage unweigerlich vorbei sind. TRAMPTHOLOGY besitzt dank der neuen Tracks auch einen Kaufanreiz für Fans, die den kompletten Backkatalog des charismatischen Dänen besitzen. Neueinstiger bekommen indes einen guten Überblick über sein bisheriges Schaffen, der dank der neuen Tracks auch beim Aufbau einer Tramp-Sammlung seinen Reiz behält.

7 von 10 Punkten

Mike Tramp, TRAMPTHOLOGY, TARGET RECORDS/SPV

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Jack Bruce (1943 – 2014) – Die Befreiung des Basses

Ruhe in Frieden, Jack Bruce. Der Anlass ist traurig, aber es ist der angemessene Zeitpunkt, wieder einmal GOODBYE CREAM aufzulegen....

Video der Woche: Bill Wyman mit ›(Si Si) Je Suis Un Rock Star‹

Bill Wyman wird heute 85 Jahre alt. Bis 1993 war Wyman Bassist der Rolling Stones, dann entschloss er sich...

Steppenwolf: Jerry Edmonton – Drum to be wild

Heute hätte Jerry Edmonton von Steppenwolf Geburtstag.  Am 24. Oktober 1946 wurde Jerry Edmonton, Schlagzeuger von Steppenwolf, geboren. Verwurzelt war...

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...
- Werbung -

Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators: Neue Single ›The River Is Rising‹

Am 11. Februar 2022 erscheint das neue Album 4 von Slash feat. Myles Kennedy And The Conspirators bei Gibson...

Leslie West: 22.10.1945 – 23.12.2020

Er machte sich seinen Namen Anfang der 70er mit Mountain und wurde als Gitarrist von vielen seiner Zeitgenossen gelobt....

Pflichtlektüre

›Bohemian Rhapsody‹ erreicht Diamant-Status

Queen erreiche als erste britische Band 10 Millionen Verkäufe....

Lou Reed – WINTER AT THE ROXY: THE 1976 L.A. BROADCAST

Onkel Lou und die Jazz-Legende: eine nicht ganz komplette...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen