Hier sehen: Mike Patton und Jello Biafra singen „Nazi Trumps Fuck Off“

-

Hier sehen: Mike Patton und Jello Biafra singen „Nazi Trumps Fuck Off“

dead cross biafraAuf einem Konzert von Mike Pattons Band Dead Cross kam Jello Biafra als Gastsänger auf die Bühne – für eine abgewandelte Version des Dead Kennedys-Songs ›Nazi Punks Fuck Off‹.

Für ihren Auftritt im UC Theatre in Berkeley am Mittwoch (23. August) haben sich Dead Cross um Mike Patton (Faith No More) und Dave Lombardo (Slayer, Misfits) eine ganz besondere politische Aktion einfallen lassen.

Für eine Coverversion von ›Nazi Punks Fuck Off‹ von den Dead Kennedys holten sie deren Sänger Jello Biafra zu sich auf die Bühne, um eine abgewandelte Version des Songs zum Besten zu geben. Deren Titel: ›Nazi Trumps Fuck Off‹.

Dazu trugen die Musiker schwarze T-Shirts, auf denen ein durchgestrichenes Bild von US-Präsident Donald Trump abgedruckt war.

Hier sind Dead Cross und Jello Biafra im Duett zu ›Nazi Trumps Fuck Off‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sweet: Andy Scott über Steve Priests Extravaganz

Im großen Titelstory-Interview sprach Andy Scott, "last man standing" des Original-Line-Ups von Sweet, zweieinhalb Stunden über das Vermächtnis seiner...

Philip Sayce: THE WOLVES ARE COMING

Corona ist schuld: Der Guitar-Hero Philip mutiert zum Zappelphilip Freunde der E-Gitarre kennen die Helden der Szene. Sayce spielte nicht...

Vanessa Peters: FLYING ON INSTRUMENTS

Singer/Songwriterin mit eigener Note – und brillanten Lyrics Vanessa Peters ist eine Wandlerin zwischen den Welten. Das ist durchaus geografisch...

Modern English: 1 2 3 4

Urbesetzung mit neuem Schwung Man redet nicht zuerst über sie, wenn es um Post-Punk geht, aber man darf sie nicht...

Robby Krieger And The Soul Savages: ROBBY KRIEGER AND THE SOUL SAVAGES

Der Doors-Gitarrist macht es sich zwischen Soul, Jazz, Rock und Blues gemütlich Wer es nicht wusste: Robby Krieger war Gründungsmitglied...

Ace Frehley: 10.000 VOLTS

Atze - eins a Ob das neue Album des früheren KISS-Gitarristen Ace Frehley die ehemaligen Kollegen Gene und Paul wirklich...

Pflichtlektüre

JETHRO TULL

Bettwanzen, Heimweh, eine Lebensmittelvergiftung und „Klug- scheißerei“ ließen 1972...

Freedom Call – M.E.T.A.L.

Polarisierender Sound Feststimmung im Hause Freedom Call. Diesen Sommer feiert...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen