Neues Album ist fast fertig

-

Neues Album ist fast fertig

- Advertisment -

Metallica Death Magnetic 4 - CMS SourceLars Ulrich hat gute Nachrichten, was das kommende Metallica-Werk betrifft: „Die kreativen Elemente sind fast fertig.“ Wann der Nachfolger zu DEATH MAGNETIC allerdings genau erscheint, ist noch ungewiss.

Metallica arbeiten fleißig an ihrem nächsten Studiowerk. Schlagzeuger Lars Ulrich erklärt, die Songs zum Nachfolger von DEATH MAGNETIC aus dem Jahr 2008 seien beinahe fertig geschrieben: „Aber denkt daran, wir reden von Metallica-Zeit. Fast fertig bedeutet nächsten Monat oder so.“

Dem Rolling Stone sagte Ulrich: „Wir haben viele Tracks, jetzt verbessern und justieren wir sie.“ Im Metallica-Universum gebe es einen deutlichen Unterschied zwischen kreativer Phase und Aufnahmephase. „Für diese Platte versuchen wir, den Übergang etwas organischer zu gestalten und nicht so viel Zeit zwischen den beiden Prozessen vergehen zu lassen.“

Wann genau mit dem kommenden Werk zu rechnen ist, ist bis dato noch ungewiss. Bei ihren Shows im Sommer wird die Band aber wohl einige der neuen Stücke live spielen. Erstmal werden Ulrich und Kollegen zum Record Store Day am 18. April mit NO LIFE ‘TIL LEATHER ein frühes Kassetten-Demo von 1982 neu auflegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Fats Domino (1928–2017)

Das Schwergewicht aus New Orleans spielte Rock’n’Roll, als der offiziell noch gar nicht erfunden war: ein Urgestein...

AC/DC: Neues Video kommt am Montag

Nachdem AC/DC erst kürzlich ihre neue Single ›Shot In The Dark‹ vom kommenden Album POWER UP veröffentlicht...

Review: Kadavar – THE ISOLATION TAPES

Die kauzige Seite von Kadavar Wer kann es ihnen verdenken. Keine Konzerte, keine Festivals,...

Review: Bruce Springsteen – LETTER TO YOU

Ein Album über die transzendierende Macht des Rock’n’Roll mit nostalgischen Stücken, politischen Anspielungen und drei Songs von...
- Werbung -

Mountain: ›Mississippi Queen‹

Mountain mögen in der Rockhistorie etwas übergangen worden sein, doch Momente wie dieser machen sie unverzichtbar für...

LED ZEPPELIN II: Track By Track

›Whole Lotta Love‹Page, Bonham, Plant, Jones, Dixon Page war das klassische Riff zu ›Whole...

Pflichtlektüre

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Classic Rock auf deinem Startbildschirm installieren

Installieren
×