Headliner-Show auf Roskilde Festival

-

Headliner-Show auf Roskilde Festival

- Advertisment -

Paul McCartney: Kisses On The BottomDer erste Headliner des großen Roskilde Festivals in Dänemark steht fest. Am 04. Juli wird dort Paul McCartney das Festival beschließen.

Seinen einzigen europäischen Festival-Auftritt 2015 wird Paul McCartney auf dem diesjärigen Roskilde Festival, das vom 27. Juni bis zum 04. Juli stattfindet, absolvieren. Dies wurde heute bekanntgegeben. Das Set der Show, die Teil von McCartneys „Out There Tour“ sein wird, wird sich aus dessen Beatles-, Wings- und Solowerken zusammensetzen.

Neben dem Beatle und seiner Band werden in Roskilde so unterschiedliche Künstler wie Muse, Enslaved, Pharrell Williams, Noel Gallagher, Mastodon und Florence + The Machine auftreten. Insgesamt warten auf die Besucher 169 Bands, die sich dort acht Bühnen teilen werden.

Seht hier den bisherigen Trailer für das Roskilde Festival 2015:

Vorheriger ArtikelAb heute im Plattenladen
Nächster ArtikelNeues Album ist fast fertig

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Titelstory: Tom Petty – America’s Sweetheart

Mit HYPNOTIC EYE bewiesen Tom Petty & The Heartbreakers in der vierten Dekade ihrer Karriere erneut eindrucksvoll, dass sie...

Sturgill Simpson: Überraschungsalbum veröffentlicht

Am 16. Oktober hat Sturgill Simpson überraschend das Album CUTTIN' GRASS VOL. 1 (BUTCHER SHOPPE SESSIONS) herausgebracht....

Zeitzeichen: Elton John

„Ich versuche lieber, eine Brücke zu den Menschen auf der anderen Seite zu bauen, als eine Mauer...

Skurrile Albumcover: Riot mit NARITA (1979)

Der Bullshit-Quotient von Metal-Artworks dürfte über dem Durchschnitt liegen, denn der genretypische Drang zu gar schröcklichen Monstern...
- Werbung -

Video der Woche: Chuck Berrys und Keith Richards‘ Streit im Proberaum

Zum Geburtstag von Chuck Berry hier eine legendäre angespannte Probe von ihm und Keith Richards. Und der...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem...

Pflichtlektüre

The Rolling Stones: Neue Doku über Keith Richards

Im September wird "Keith Richards: Under The Influence" auf...

U2: Akustik-Set in Berliner U-Bahn

Gestern überraschten Bono und The Edge von U2 ihre...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Welcome

Install
×