Metallica: Seht den Auftritt am Record Store Day

-

Metallica: Seht den Auftritt am Record Store Day

Metallica - Some Kind Of Monster - Flight Cases - CMS Source pressZum Record Store Day am vergangenen Samstag sind Metallica im Plattenladen Rasputin Music in Kalifornien aufgetreten.

Metallica waren die offiziellen Botschafter des diesjährigen Record Store Day am 16. April. Und als solche ließen sie sich nicht lumpen. Zunächst veröffentlichten die Thrash-Ikonen Neuauflagen ihrer ersten beiden Platten KILL ‘EM ALL und RIDE THE LIGHTNING sowie ein neues Livealbum aus dem Bataclan-Club in Paris.

Außerdem legten Metallica einen In-Store-Gig im Plattenladen Rasputin Music in Berkeley hin. James Hetfield und Co. spielten in ungefähr einer dreiviertel Stunde neun Songs.

Hier die Setlist:
1. Helpless
2. Hit The Lights
3. The Four Horsemen
4. Ride The Lightning
5. Fade To Black
6. Jump In The Fire
7. For Whom The Bell Tolls
8. Creeping Death
9. Metal Militia

Hier seht ihr Metallica live am Record Store Day 2016 in Kalifornien:

Noch in diesem Jahr wollen Metallica laut Lars Ulrich ihr lange erwartetes neues Studioalbum herausbringen. Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte dazu.

1 Kommentar

  1. Rasputin Rock ‘n Roll Store (2401 Telegraph Ave) ist übrigens ein richtig geiler, riesengroßer Laden. Da kann man als Platten-Sammler problemlos den kompletten Tag verbringen. Und auch eine Menge Dollars lassen… 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: The Rolling Stones – Tumult in Frankfurt

05./06. Oktober 1970: Wegen einer Bombendrohung und Tumulten in der Frankfurter Festhalle rücken zwei Hundertschaften der Polizei an Unter geänderten...

Eddie Van Halen: Ewiges Wunderkind

Eddie Van Halen gilt als einer der grandiosesten Rock-Gitarristen überhaupt. Richie Kotzen erklärt, was den Virtuosen so besonders macht. 1972...

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Pflichtlektüre

Ian Gillan im Interview: Back To The Roots

Er ist der Sänger von Deep Purple, klar. Aber...

Hört den Song ›Mexico‹ vom neuen Album REVOLUCIÓN

Im Mai veröffentlichen The Dead Daisies mit REVOLUCIÓN ihr...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen