Matt Lang – MORE

-

Matt Lang – MORE

Wie eine Zeitreise

Nach seiner nur auf der anderen Seite des Atlantiks veröffentlichten gleichnamigen Debüt-EP von 2018 ist MORE der erste physisch erhältliche Silberling von Matt Lang auf dem alten Kontinent. Acht Songs und acht potenzielle Singles sprechen eine deutliche Sprache. Lang zeigt damit eindrucksvoll, dass er ein ausgezeichnetes Händchen nicht nur für griffige Hooklines in den von ihm co-komponierten Stücken, sondern auch für die Auswahl von knackigen Tracks externer Autoren hat. Bei der gebotenen Qualität fällt nicht weiter ins Gewicht, dass die Spielzeit nur gute 25 Minuten beträgt.

Neben der auf hohem Nashville-Niveau angesiedelten Produktion und Performance ist Langs Stil ein geschickter Schachzug, um mehrere Generationen an Country-Fans anzusprechen. Der absolut smoothe Mix aus 90er Neon und 2010er Modern Country macht von der ersten bis zur letzten Sekunde einfach Spaß. Dabei ruht sich Matt jedoch nicht auf ausgelatschten Pfaden aus, sondern kreiert seine ureigene Melange aus diesen beiden Eckpfeilern, mit der er locker auf ein Konzert-Billing mit Legenden wie Brooks & Dunn oder Superstars wie Jason Aldean passt.

8 von 10 Punkten

Matt Lang, MORE, JAYWARD ARTIST GROUP/THE ORCHARD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meilensteine: David Garrick mit ›Dear Mrs. Applebee‹

Februar/März 1967: David Garrick führt die deutschen Charts mit ›Dear Mrs. Applebee‹ an. Benannt nach einem britischen Schauspieler, Bühnenautor,...

Mark Ronson: Will Foreigner in die Hall Of Fame bringen

Mark Ronson hat es sich zur persönlichen Aufgabe gemacht, Foreigner in die "Rock And Roll Hall Of Fame" zu...

Brian Jones: Pop-Stern am Abgrund

Wer war diese mythische Gestalt, die wie eine Supernova durch die 60er-Jahre irrlichterte und einen in sämtlichen Farben des...

Classic Rock präsentiert: Status Quo, Toto, Chris Norman u.v.m. live!

THE ANALOGUEStheanalogues.netIm September präsentiert die wohl renommierteste Beatles-Tribute-Band die Alben SGT. PEPPTER und REVOLVER live! 13.09. Berlin, Admiralspalast14.09. Frankfurt, myticket...

Guru Guru: Sternschnuppen-Rock

Mit THE INCREDIBLE UNIVERSE gibt es ein neues Werk der deutschen Krautrock-Legende Guru Guru. Ihr Kopf und Schlagzeuger Mani...

Chris Shiflett: Das letzte Wort

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gut darin, mir eine Auszeit zu nehmen“, sagt Chris Shiflett. „Ich muss ständig spielen...

Pflichtlektüre

50 Jahre AC/DC: Rick Nielsen über HIGHWAY TO HELL

2023 feiern wir 50 Jahre AC/DC. Und die Stars...

Girlschool – THE SINGLES 1979–84 LIMITED EDITION

Im runden Dutzend noch besser: Härte-Lektionen aus der Mädchenschule. Vier...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen