Marianne Faithfull und Muddy Waters – THE MONTREUX YEARS

-

Marianne Faithfull und Muddy Waters – THE MONTREUX YEARS

Nach THE MONTREUX YEARS VOL. 1 mit Konzertmitschnitten von Etta James und Nina Simone folgt, abermals als 2-CD- und 2-LP-Set sowie in diversen Digitalformaten erhältlich, der nächste Teil der Archivauswertung des von Gründer Claude Nobs 1967 gestarteten alljährlichen Montreux Jazz Festivals. Marianne Faithfull, begnadete Schauspielerin wie Singer/Songwriterin, gab sich 1995, 1999, 2002, 2005 sowie 2009 die Ehre. Ihr von einer ausgezeichneten Band samt Blechbläsern begleitetes Set, das erste Livealbum seit mehr als zehn Jahren, startet im Auditorium Stravinski mit einer eindrucksvollen Version von Van Morrisons ›Madame George‹. Gleich vier Tracks – ›Guilt‹, ›Why D’ya Do It‹, ›Working Class Hero‹ sowie der Titelsong – stammen vom LP-Meilenstein BROKEN ENGLISH (1979). Dazu gibt’s die Faithfull-Klassiker ›Sister Morphine‹ (1969) und das noch ältere ›Come And Stay With Me‹ (1965). Eine Hommage an eine gewisse Christa Päffgen erweist Miss Faithfull mit ›Song For Nico‹.

Schlicht hinreißend rustikal das 16-Track-Set von Blues-Pionier Muddy Waters aus dem Jahr 1972 – wir hören authentische Blues-Roots mit den Evergreens ›County Jail‹, › I’m Ready‹, ›Howlin’ Wolf‹, ›Mannish Boy‹, ›Rollin’ And Tumblin’‹, ›Got My Mojo Working‹ und ›I’m Your Hoochie Coochie Man‹. Es gab Zeiten, da wollten die Rolling Stones exakt so klingen (leider lange vorbei). Waters’ ›Still A Fool‹, auch als ›Two Trains‹ bekannt, geht noch immer unter die Haut.

Marianne Faithfull, THE MONTREUX YEARS, BMG RIGHTS/WARNER

8 von 10 Punkten

Muddy Waters, THE MONTREUX YEARS, BMG RIGHTS/WARNER

8 von 10 Punkten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sweet: Andy Scott über Steve Priests Extravaganz

Im großen Titelstory-Interview sprach Andy Scott, "last man standing" des Original-Line-Ups von Sweet, zweieinhalb Stunden über das Vermächtnis seiner...

Philip Sayce: THE WOLVES ARE COMING

Corona ist schuld: Der Guitar-Hero Philip mutiert zum Zappelphilip Freunde der E-Gitarre kennen die Helden der Szene. Sayce spielte nicht...

Vanessa Peters: FLYING ON INSTRUMENTS

Singer/Songwriterin mit eigener Note – und brillanten Lyrics Vanessa Peters ist eine Wandlerin zwischen den Welten. Das ist durchaus geografisch...

Modern English: 1 2 3 4

Urbesetzung mit neuem Schwung Man redet nicht zuerst über sie, wenn es um Post-Punk geht, aber man darf sie nicht...

Robby Krieger And The Soul Savages: ROBBY KRIEGER AND THE SOUL SAVAGES

Der Doors-Gitarrist macht es sich zwischen Soul, Jazz, Rock und Blues gemütlich Wer es nicht wusste: Robby Krieger war Gründungsmitglied...

Ace Frehley: 10.000 VOLTS

Atze - eins a Ob das neue Album des früheren KISS-Gitarristen Ace Frehley die ehemaligen Kollegen Gene und Paul wirklich...

Pflichtlektüre

Nathaniel Rateliff: Neues Album und Show in Deutschland

Nathaniel Rateliff bringt im Februar eine neue Platte raus....

Bruce Springsteen: Furioses Live-Video zu ›Out In The Street‹

Demnächst erscheint Bruce Springsteens große THE RIVER-Box. Nun gibt's...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen