Marianne Faithfull und Muddy Waters – THE MONTREUX YEARS

-

Marianne Faithfull und Muddy Waters – THE MONTREUX YEARS

Nach THE MONTREUX YEARS VOL. 1 mit Konzertmitschnitten von Etta James und Nina Simone folgt, abermals als 2-CD- und 2-LP-Set sowie in diversen Digitalformaten erhältlich, der nächste Teil der Archivauswertung des von Gründer Claude Nobs 1967 gestarteten alljährlichen Montreux Jazz Festivals. Marianne Faithfull, begnadete Schauspielerin wie Singer/Songwriterin, gab sich 1995, 1999, 2002, 2005 sowie 2009 die Ehre. Ihr von einer ausgezeichneten Band samt Blechbläsern begleitetes Set, das erste Livealbum seit mehr als zehn Jahren, startet im Auditorium Stravinski mit einer eindrucksvollen Version von Van Morrisons ›Madame George‹. Gleich vier Tracks – ›Guilt‹, ›Why D’ya Do It‹, ›Working Class Hero‹ sowie der Titelsong – stammen vom LP-Meilenstein BROKEN ENGLISH (1979). Dazu gibt’s die Faithfull-Klassiker ›Sister Morphine‹ (1969) und das noch ältere ›Come And Stay With Me‹ (1965). Eine Hommage an eine gewisse Christa Päffgen erweist Miss Faithfull mit ›Song For Nico‹.

Schlicht hinreißend rustikal das 16-Track-Set von Blues-Pionier Muddy Waters aus dem Jahr 1972 – wir hören authentische Blues-Roots mit den Evergreens ›County Jail‹, › I’m Ready‹, ›Howlin’ Wolf‹, ›Mannish Boy‹, ›Rollin’ And Tumblin’‹, ›Got My Mojo Working‹ und ›I’m Your Hoochie Coochie Man‹. Es gab Zeiten, da wollten die Rolling Stones exakt so klingen (leider lange vorbei). Waters’ ›Still A Fool‹, auch als ›Two Trains‹ bekannt, geht noch immer unter die Haut.

Marianne Faithfull, THE MONTREUX YEARS, BMG RIGHTS/WARNER

8 von 10 Punkten

Muddy Waters, THE MONTREUX YEARS, BMG RIGHTS/WARNER

8 von 10 Punkten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Coheed And Cambria: VAXIS II: A WINDOW OF THE WAKING MIND

Coheed And Cambria besitzen die große Gabe, ihre Hörer vom ersten Ton eines jeden Albums an wieeinen alten Freund...

Pflichtlektüre

Die zehn lehrreichsten Songs für Zauberlehrlinge

An Halloween gibt es selbstverständlich nicht nur Fledermäuse, Kürbisse...

Taubertal Festival: Rothenburg ob der Tauber, Eiswiese

...mit The Hives, Skunk Anansie, Gaslight Anthem uvm. Zum 15....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen