Marcus Hook Roll Band – Denn sie wussten (noch) nicht, wer sie waren

-

Marcus Hook Roll Band – Denn sie wussten (noch) nicht, wer sie waren

Im Jahr 1973 nahm die Marcus Hook Roll Band ihr einziges Studioalbum auf. Hinter dieser Gruppe verbarg sich das neue Projekt der ehemaligen The Easybeats-Gitarristen Harry Vanda und George Young. Letzterer brachte seine Brüder, die später die Rockwelt als AC/DC revolutionieren sollten, mit zu den Aufnahmen. Die Platte geriet in Vergessenheit, bis sie nun doch erneut veröffentlicht wurde. Produzent Wally Waller erinnert sich im Interview mit CLASSIC ROCK gerne an die ersten Gehversuche von Angus und Malcolm zurück.

YoungYoungYoungPhilipMorris__1__Foto_Philip_MorrisWally, bist du stolz, dass TALES OF OLD GRAND-DADDY jetzt neuveröffentlicht wird und endlich die verdiente Aufmerksamkeit bekommt?
Nun, eigentlich gab es ja nie eine richtige Veröffentlichung. Jedenfalls nicht in Europa und den Staaten. Als ich damals mit der Marcus Hook Roll Band die Platte in England aufnehmen wollte, waren alle total begeistert, nur leider nicht unsere Plattenfirma EMI. Das war hoffnungslos mit diesen Schlipsträgern. Es war, als würde man mit der Regierung oder einem Amt zusammenarbeiten. Erst als die amerikanische Tochterfirma Capitol davon überzeugt war, wollten diese Geschäftsleute doch ein Album. Damals waren George und Harry aber bereits zurück nach Australien gegangen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Jimi Hendrix ›Hey Joe‹ (Live at Monterey Pop)

Heute wäre Jimi Hendrix stolze 80 Jahre alt geworden. Wir gratulieren dem Gitarrenvirtuosen mit unserem Video der Woche. Leider war...

Rock-Mythen: Tina Turner – Das zweite Leben der Anna Mae

Es ging nicht mehr: Nach Jahren der ehelichen Gewalt lief Tina Turner ihrem Mann Ike im Sommer 1976 davon...

Tom Petty & The Heartbreakers: LIVE AT THE FILLMORE (1997)

The Heartbreaker's Beach Club Am 2. Oktober jährte sich Tom Pettys Todestag zum fünften Mal, am 20. desselben Monats wäre...

BlackRain: UNTAMED

Vive La Sleaze Das Gitarrenintro im Eröffnungs- und Titelsong ›Untamed‹ erinnert von Sound und Style kurz an das im Poser-Klassiker...

I’ll Be Damned: CULTURE

Kritisches Brett Eine Generalabrechnung mit Politik, Religion, Gesellschaft und Medien liefern die Dänen von I’ll Be Damned auf ihrem dritten...

Tipp: Elder mit INNATE PASSAGE

Surreale Welt Wie immer auf einer Elder-Platte finden sich auch auf ihrem nunmehr sechsten Longplayer INNATE PASSAGE fünf Tracks. Allesamt...

Pflichtlektüre

Hier sehen: Mike Patton und Jello Biafra singen „Nazi Trumps Fuck Off“

Auf einem Konzert von Mike Pattons Band Dead Cross...

CLASSIC ROCK empfiehlt: Jetzt Tickets für Black Sabbath, Bryan Adams u.v.m. sichern!

Diese Tourneen können wir euch nur wärmstens empfehlen. Sichert...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen