0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Lynyrd Skynyrd: Gitarrist Ed King ist tot

-

Lynyrd Skynyrd: Gitarrist Ed King ist tot

- Advertisement -

Ed King von Lynyrd Skynyrd ist totEr war bei den ersten drei Alben von Lynyrd Skynyrd dabei und schrieb an ›Sweet Home Alabama‹ mit. Jetzt ist Ed KIng mit 68 Jahren gestorben.

Lynyrd Skynyrd-Gitarrist Ed King ist tot. Er sei bereits am Mittwoch (22. August) in seinem Haus in Nashville gestorben, wie es auf seiner Facebook-Seite heißt.

Der 1949 in Kalifornien geborene King kam 1972 zu Lynyrd Skynyrd, war bei den ersten drei Alben der Southern-Rock-Größen dabei und spielte auch in den 80ern und 90ern mit der Band. Außerdem ist er der Co-Autor von ›Sweet Home Alabama‹.

Als die Gruppe 1977 mit dem Flugzeug abstürzte und unter anderem Sänger Ronnie Van Zandt ums Leben kam, war King nicht dabei.

“Ed war unser Bruder und ein großartiger Songwriter und Gitarrist”, sagte Ex-Bandkollege Gary Rossington in einem Statement. “Ich bin mir sicher, dass er jetzt wieder mit dem Rest der Jungs im Rock&Roll-Himmel vereint ist.”

2006 wurde King mit Lynyrd Skynyrd in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Die Todesursache ist bisher nicht bekannt, allerdings litt der Gitarrist an Lungenkrebs.

Lynyrd Skynyrd bei ihrer Aufnahme in die Hall Of Fame:

- Advertisement -

Weiterlesen

Jenny Don’t And The Spurs: BROKEN HEARTED BLUE

Origineller Country aus Oregon: Jenny Don’t And The Spurs bereichern seit 2011 die Szene mit einem verwegenen Mix aus Roots-Sounds à la Patsy Cline...

Giant Crow: Neue Single ›All About Her‹ feat. Eklipse

Kommenden Herbst erscheint GIANT CROW, das Debütalbum von Giant Crow aus Hamburg. Die Band vermischt in ihrer Musik Alternative Country, Indie, Post Punk und...

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazine

DIE NEUE AUSGABE DES CLASSIC ROCK MAGAZINE. JETZT HIER VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN: CLASSIC ROCK #131 Titelstory: Deep Purple über ihre Wiedergeburt mit "=1" Oldie but Goldie –...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×