Oasis: Liam Gallagher glaubt an Reunion – irgendwann

-

Oasis: Liam Gallagher glaubt an Reunion – irgendwann

- Advertisment -

liam gallagherLiam Gallagher kann sich vorstellen, wieder mit Bruder Noel und Oasis gemeinsame Sache zu machen. Allerdings nicht im Moment.

Dürfen wir auf eine Versöhnung der streitbaren Gallagher-Brüder unter dem Dach von Oasis hoffen? Zugegeben, so weit ist es noch nicht. Ausschließen mag Liam eine Reunion allerdings auch nicht, wie er dem “Q Magazine” verraten hat. Er ging sogar noch weiter.

“Ich glaube, Oasis werden wieder durchstarten und es wird glorreich sein”, so Liam. “Wenn es nur um die Fans ginge, würde ich sagen: Noel, lass es uns tun – denn sie wollen es.” Der Sänger denkt dabei etwa an eine einjährige Tour. “Wir würden alle umhauen. Meine Taschen sind immer noch gepackt von meiner letzten Tour, ich wäre also bereit.”

Allerdings hält Liam eine Zusammenarbeit mit seinem älteren Bruder derzeit kaum für möglich. “Glaubt ihr, ich will mit ihm in einer Band sein? Er sagt: Liam muss sich ändern. Get to fuck!” Er wolle nicht in einer Band sein mit jemandem, der ihn nicht dabeihaben wolle.

Oasis haben sich 2009 getrennt, nachdem die Spannungen zwischen den Gallagher-Brüdern eskaliert waren. Zuletzt gab es Gerüchte um eine Reunion, nachdem Liams Band Beady Eye sich 2014 aufgelöst hatte.

Ebenfalls im Interview mit dem “Q Magazine” sprach Liam über seine kommenden Aktivitäten. Er habe elf, zwölf Songs geschrieben. “Sie haben Flair, Attitude, Melodien, sie sind cool und die Texte sind verdammt lustig.”

In einem Tweet ließ er kürzlich verlauten: “Be afraid you so called troubadours and you plastic rock n rollers give your paper crown 1 last cuddle coz I’m on my way LG X.”

Hier sehen: Eine Neufassung des Oasis-Videos zu ›D’You Know What I Mean‹…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Grateful Dead mit ›Jack Straw‹

Bob Weir wird heute 74 Jahre alt. Zum Ehrentag des Musikers und Grateful-Dead-Gründungsmitglieds blicken wir auf die goldenen 70er...

Red Hot Chili Peppers: BLOOD SUGAR SEX MAGIK

Anfangs wusste Anthony Kiedis nicht, ob er wirklich für BLOOD SUGAR SEX MAGIK mit dem berühmt berüchtigten Rick Rubin...

Neil Young: Neues Album mit Crazy Horse

Neil Young kündigt neues Album BARN für Dezember an. Hört hier die erste Single ›Song Of The Seasons‹. Am 10....

Plattensammler: Die Lieblingsalben von Don Letts

Der Moderator, Filmemacher, Musiker und DJ Don Letts über die Platten, Künstler und Gigs, die bleibenden Eindruck bei ihm...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Die Melvins versuchen es akustisch, Tom Morello zaubert an neuen Sounds, Santana bietet ein buntes Potpourri und die Vapors...

Melvins – FIVE LEGGED DOG

Eine Mammutaufgabe Die Melvins unplugged? Eigentlich fast unvorstellbar, leben ihre Konzerte doch von Buzz Osbournes Gitarren-Gewittern und der brachialen Wucht,...

Pflichtlektüre

Joy Division – SINGLES 1978–1980

Nervöse Töne aus desolater Tristesse: Liebe wird uns auseinanderreißen. Gerade...

Opeth – PALE COMMUNION

Progressive Erhabenheit. Als sich Opeth auf HERITAGE (2011) deutlicher denn...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen