0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Lenny Kravitz – BLACK AND WHITE AMERICA

Lenny_Kravitz_Black_White_America_1200x1200Are you gonna go his way?

Seine letzten Alben waren eher durchwachsen. Doch jetzt, mit 47, will es Lenny scheinbar noch einmal wissen: Sein neues Werk, das erste als Indie-Künstler, ist eine opulente 14-Song-CD, die auch als Doppel-Vinyl erscheint bzw. vor musikalischem Ehrgeiz und politischen Botschaften strotzt. Da geht es um die Ära Obama, die späte gesellschaftliche Mündigkeit der Afro-Amerikaner und den verzweifelten Versuch der radikalen Rechten, diese Entwicklung zu stoppen. Gleichzeitig fährt er stilistisch eine regelrechte Werkschau auf, stellt Funk neben Rock, Blues, Synthie-Pop und Reggae, begeistert mit furiosen Bläsersätzen und vergeht sich – der einzige Schwachpunkt – auch wieder an herzerweichenden Balladen. Das macht BLACK AND WHITE AMERICA zu keinem Meisterwerk, aber lässt doch ansteigende Tendenz erkennen.

- Advertisement -

Weiterlesen

Video der Woche: Fleetwood Mac ›Little Lies‹

Eine der größten weiblichen Stimmen des Classic Rock feiert heute ihren 76. Geburtstag. Happy Birthday Stevie Nicks! Stevie Nicks ist eine der eindruckvollsten Frauen im...

Paul Weller: 66

Großteils gemütliche Reflexionen zum Sechsundsechzigsten Wie bei vielen der Allergrößten hatte Paul Wellers Karriere verschiedene Phasen. Da war der wütende, sozialkritische Post-Punk von The Jam...

Top Ten: Die zehn besten Bob-Dylan-Coverversionen

Bob Dylan gehört zu den größten Musikern unserer Zeit. Viele böse Zungen behaupten jedoch, dass erst die Coverversionen anderer Bands Dylans wahre Größe offenbarten....

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×