Krokus – LONG STICK GOES BOOM (LIVE FROM DA HOUSE OF RUST)

-

Krokus – LONG STICK GOES BOOM (LIVE FROM DA HOUSE OF RUST)

krokusDie Schweizer zeigen sich stark wie selten.

Seit 1975 sind Krokus eine feste Institution im Rockgenre. Ihr rotziger Sound wurde schnell zu ihrem Markenzeichen, 1983 erhielten sie sogar die Ehrenbürgerschaft in Tennessee. Während der Erfolg in den späten 80er und 90er Jahren nachließ, sind sie seit 2003 mit ihrem von vielen als Comebackalbum bezeichneten ROCK THE BLOCK wieder in aller Munde. HOODOO (2010) und DIRTY DYNAMITE (2013) hievten sie wieder ganz nach oben und weltweit auf die Konzertbühnen, nun zu hören auf ihrem neuesten Live-Werk. Die Gitarren feuern Riffs aus allen Rohren, Bass und Schlagzeug halten die groovenden Tracks in konstantem Vorschub und Sänger Marc Storace manövriert seine promillegeölte Reibeisenröhre einwandfrei durch Strophen und Refrains. Hinzu kommen noch eine tadellose Produktion und ein Sound, an dem es wirklich nichts auszusetzen gibt. Für Krokus-Fans, und nicht nur für die, ist LONG STICK GOES BOOM (LIVE FROM DA HOUSE OF RUST) auf jeden Fall der tönende Beweis für die noch immer vorhandene Klasse dieser Band.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Pflichtlektüre

Green Lung – BLACK HARVEST

Kräuter und Okkultismus Diese Briten mögen es obskur. Die von...

The Rolling Stones – ON AIR 1963–1965 LIMITED DELUXE EDITION

Endlich offiziell: BBC-Sessions aus dem Präkambrium. Seit mehr als einem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen