Kingdom Come – GALACTIC ZOO DOSSIER/KINGDOM COME/JOURNEY

-

Kingdom Come – GALACTIC ZOO DOSSIER/KINGDOM COME/JOURNEY

KingdomComeJourneyDie Nacht der Schweine: Vom God Of Hellfire zum Metal Monster.

Der Wahnsinn ist wohl eine Reise in die Hölle: Nur eine LP lang führte der „God Of Hellfire“ die Crazy World Of Arthur Brown an, dann war auch schon wieder Schicht im Schacht. Noch ab- gehobener agierte dann die Nachfolge-Formation Kingdom Come, die es immerhin auf drei abenteuerliche Alben brachte – in der Neuauflage ergänzt um diverse Bonustracks. Auf der Bühne spielte der ehemalige Londoner Philosophiestudent Brown nicht nur weiterhin mit dem Feuer, er ließ sich auch spektakulär kreuzigen, geisterte als nackter Leichnam umher oder
exerzierte hoch über dem Publikum auf einem Kran seltsame Rituale.

Schlicht famos geriet der Einstand mit GALACTIC ZOO DOSSIER 1971, einem barbarischen Space-Rock-Grusical in mehreren Akten mit absurden Gehörgangputzern wie ›Internal Messenger‹, ›Metal Monster‹ und ›Night Of The Pigs‹. Verdächtig nah am Stil-Orbit der Kollegen von Hawkwind kreuzte Brown ein Jahr später mit KINGDOM COME – und zimmerte mal eben einen Psych-Rock-Klassiker mit der Hymne ›The Experiment‹.

Mit JOURNEY fand das gruselige Triptychon 1973 unter der Leitung von Produzent Dave Edmunds dann seine Formvollendung. Hypnotische Klanglandschaften wie ›Time Cap-tives‹, ›Superficial Roadblocks‹ und ›Spirit Of Joy‹ scherten sich einen Dreck um Massenkompatibilität.

GALACTIC ZOO DOSSIER: 8

KINGDOM COME: 8

JOURNEY: 8

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Jefferson Airplane – SURREALISTIC PILLOW

Auf surrealistischem Kissen gebettet: weiße Hasen, embryonische Reisen und lustige Autos. Gerade einmal sechs Monate lagen zwischen Jefferson Airplanes Debüt...

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

The Arcs: ELECTROPHONIC CHRONIC

Seelenverwandte Vintage-Brüder Dan Auerbachs Easy Eye Sound Studio muss ein Ort zum Wohlfühlen sein. Vollgestopft mit museumsreifem Studioequipment, von dem...

Pristine: THE LINES WE CROSS

Kreativ und wagemutig Die letzten zwei Pandemiejahre haben die Kreativität im Hause Pristine mit neuer Energie und Wagemut gefüttert. Auf...

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Pflichtlektüre

Wolf Creek 2

Mick Taylor (John Jarrat) ist ohne Frage einer der...

Benjamin von Stuckrad-Barre – Remix 3

Best-of der letzten acht Jahre. Erst der große autobiografische Roman...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen