The Pretty Things – S.F. Sorrow Deluxe Edition

-

The Pretty Things – S.F. Sorrow Deluxe Edition

PrettyThingsSFSorrowPsychedelic-Meilenstein in wohl verdienter Deluxe-Edition.

Als die ewigen Pechvögel ließen sich die Pretty Things bezeichnen, wenn allein Erfolg, Ruhm und Geld als Gradmesser einer Karriere zählen würden. Doch die „Hübschen Dinger“ mit den einst längsten Matten im verwegenen Beat-Zirkel zählen zu jenen phantasievollen Grenzgängern, denen rüde R’n’B-Imitationen schnell langweilig wurden, und die deshalb nach neuen Ufern suchten. Nach einjähriger Studioklausur mit Pink-Floyd-Produzent Norman „Hurricane“ Smith legte das Londoner Quintett im Dezember 1968 das erste Konzeptwerk mit durchgängiger Story vor: S.F. SORROW, einen Songzyklus, der die deprimierende Lebensgeschichte eines gewissen Sebastian F. Sorrow erzählt. Im Rückblick längst als ein Meilenstein der Psychedelik- und Underground-Ära anerkannt, starb das Album seinerzeit allerdings einen einsamen Tod an der Ladenkasse. Diverse Bonustracks, vor allem aber Details und Anekdoten rund um die Produktion im Making-Of der DVD machen die Re-Edition S.F. SOR-ROW DELUXE EDITION zum Must-Have.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blues Boom: Robert Johnson

Walter Trout über den Einfluss des Königs des Delta Blues und die Legende von der Sache mit der Weggabelung. Robert...

In Memoriam: Aretha Franklin

Heute im Jahr 2018 ist eine der ganz Großen von uns gegangen. Sie war die erste Frau, die in...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Elvis Presley

Wir suchen uns die Highlights in der Karriere des hüftwackelnden, Eltern provozierenden ehemaligen Lkw-Fahrers heraus, der zum unangefochtenen König...

Woodstock: 21 Fakten, die ihr noch nicht darüber wusstet

5555555555555555555555 9, Am Wochenende des 15. August 1969 pilgerten fast eine halbe Million Amerikaner zur Farm von Max Yasgur in...

Wucan: Krautig und wunderbar kauzig

Wucan in eine plakativ beschriftete Retro-Rock-Schublade zu packen, wäre zu einfach. Zwar versprüht die Band einen deutlichen Vintage-Vibe, beruft...

Video der Woche: Crosby, Stills, Nash & Young mit ›Almost Cut My Hair‹

David Crosby wird heute 81 Jahre alt. Zur Feier des Tages blicken wir deshalb auf das Jahr 1974 zurück...

Pflichtlektüre

The Rolling Stones: Spielfilm über Jagger, Richards und Co. in den frühen 70ern geplant

Im Zentrum des Films sollen die Aufnahmesessions der Rolling...

Bruce Springsteen: mit der E Street Band bei “Saturday Night Live”

Zusammen mit der E Street Band trat Bruce Springsteen...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen