King Of The North – GET OUT OF YOUR WORLD

-

King Of The North – GET OUT OF YOUR WORLD

king of the north albumVier Fäuste für ein Hallelujah.

King Of The North? Skandinavien, oder? Falsch! Australien! Nicht zuletzt dank Bands wie AC/DC, Rose Tattoo oder Airbourne gilt der Kontinent als gutes Pflaster für erdigen Hard Rock. Auch die beiden Aussies von King Of The North lassen sich in dieser Riege nennen, denn sie spielen Riff-basierten, groovigen Rock mit geballter Gitarren-Energie, der aufhorchen lässt. Bluesig orientiert, mit rauer Reibeisenstimme versehen und höchst eingängig sind die Songs des Duos Andrew Higgs und Steve Tyssen. Interessante Randnotiz: Gitarrist und Sänger Higgs spielt live auch unisono den Bass, indem er ein spezielles 3-in1-Pedal nutzt, welches das Signal seiner Gitarre dreifach splittet, was vielfache Möglichkeiten bietet. Entsprechend klingen King Of The North keineswegs nach einer Zwei-Mann-Combo, sondern nach einer kompletten Band. Beeinflusst scheinen die beiden neben Blues und Hard Rock auch vom Stoner Rock und Punk, was den aktuellen Longplayer GET OUT OF YOUR WORLD äußerst vielschichtig macht. Anspieltipps sind die Nummern ›Rise‹ und ›Burn‹, in denen die Jungs ordentlich auf die Tube drücken. Auch die Coverversion von Jimi Hendrix’ ›Manic Depression‹ ist gelungen: nicht zu weit vom Original entfernt, aber dennoch passend zum Rest des Albums. Nicht nur Fans der eingangs genannten Bands sollten reinhören!

7/10

King Of The North
GET OUT OF YOUR WORLD
RODEOSTAR/SPV

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: The Rolling Stones – Tumult in Frankfurt

05./06. Oktober 1970: Wegen einer Bombendrohung und Tumulten in der Frankfurter Festhalle rücken zwei Hundertschaften der Polizei an Unter geänderten...

Eddie Van Halen: Ewiges Wunderkind

Eddie Van Halen gilt als einer der grandiosesten Rock-Gitarristen überhaupt. Richie Kotzen erklärt, was den Virtuosen so besonders macht. 1972...

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Pflichtlektüre

Brian Johnson: Verschollenes Soloalbum?

Dass Brian Johnson vor seiner Karriere bei AC/DC Frontmann...

Bruce Springsteen: Zwei Deutschlandkonzerte im Sommer

Im Juni kommt Bruce Springsteen mit seiner „The River...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen