Mehr

    Jon Lord – CONCERTO FOR GROUP AND ORCHESTRA

    -

    Jon Lord – CONCERTO FOR GROUP AND ORCHESTRA

    - Advertisment -

    JonLord_Concerto_CoverAbschiedsgeschenk: Lords CONCERTO, erstmals als Studioaufnahme.

    Einst markierte es eine Zeitenwende bei Deep Purple: Das CONCERTO FOR GROUP AND ORCHESTRA, 1969 live eingespielt und 1970 veröffentlicht, bedeutete den Schlusspunkt von Jon Lords Klassik-Experimenten innerhalb der Band – fortan veröffentlichte er entsprechende Werke als Soloalben, während Deep Purple in Richtung Hard Rock marschierten. Live wurde die innovative Fusion von großem Orchester und Rockband mehrfach aufgeführt, eine Studiofassung nahm erst im vergangenen Jahr Gestalt an – Jon Lords Abschiedsgeschenk an die Musikwelt, fertiggestellt kurz vor seinem Tod. Wer die Urfassung kennt, nimmt deutliche Unterschiede war: Sowohl Orchester als auch Rockband gehen kompakter zu Werke, dynamischer, mehr auf den Punkt. Unterstützung erhielt Jon Lord in Person des derzeit offensichtlich allgegenwärtigen Joe Bonamassa, von Steve Morse und Iron-Maiden-Sänger Bruce Dickinson, allesamt kompetente Mitstreiter, die ausführlich Gelegenheit bekommen, ihre Fähigkeiten zur Schau zu stellen. Doch im Mittelpunkt steht noch immer die Komposition, das eindrucksvolle Wechselspiel von orchestralem Klangkörper und Rockband. Praise the Lord!

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    AC/DC: PWRUP…?

    Haben AC/DC gerade den Titel ihres neuen Albums verraten? Nachdem AC/DC gestern mit einem...

    AC/DC: Neues Coverartwork enthüllt?

    Erstmals seit langer Zeit passieren gleich mehrere Dinge gleichzeitig auf den Social-Media-Seiten von AC/DC.

    Live-Musik: Wie geht es weiter?

    Sind Drive-in-Gigs und Pay-per-view-Konzerte die Zukunft nach der Pandemie? Covid-19 hält die Musikwelt nach...

    Vibravoid: 30 Jahre Underground

    1990 nahmen Vibravoid in ihrer Heimatstadt Düsseldorf Kurs auf und segelten hinein in eine bewusstseinserweiternde Bandgeschichte, die...
    - Werbung -

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Pflichtlektüre

    Review: The Golden Grass – COMING BACK AGAIN

    Der Sonne so nah. The Golden Grass, ein Retro-Trio aus...

    Video der Woche: Rose Tattoo mit ›Rock’n’Roll Outlaw‹

    Heute hätte Mick Cocks Geburtstag. Der Gitarrist war ab...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen