John Prine: An Corona erkrankt – „Zustand ist kritisch“

John Prine CoronaSongwriter John Prine hat sich mit Corona infiziert. Seit Donnerstag ist er im Krankenhaus, er muss beatmet werden.

„Nach plötzlichem Einsetzen von Corona-Symptomen ist John am Donnerstag ins Krankenhaus gebracht worden.“ Das hat die Familie von US-Musiker John Prine via Twitter und Facebook bekannt gegeben.

Prine werde seit Samstag beatmet, sein Zustand sei „kritisch“. „Es sind schlimme Neuigkeiten. Aber so viele von euch haben John über die Jahre Liebe und Unterstützung gegeben, deshalb wollten wir euch benachrichtigen und euch die Chance geben, ihm mehr von eurer Liebe und Unterstützung zu schicken. Wir lieben euch, und John liebt euch.“

Prine ist 73 Jahre alt und hatte in der Vergangenheit mit Krebs zu kämpfen. Bereits am 20. März war seine Frau Fiona positiv auf das Corona-Virus getestet worden, ob Prine selbst da schon infiziert war, konnte damals noch nicht sicher festgestellt werden.

Joan Baez singt für John und Fiona Prine:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here