Alan Merrill: ›I Love Rock’n’Roll‹-Songwriter stirbt an Corona

-

Alan Merrill: ›I Love Rock’n’Roll‹-Songwriter stirbt an Corona

- Advertisment -

Alan Merrill an Corona gestorbenAlan Merrill ist an einer Corona-Infektion gestorben. Er war Frontmann der Arrows und schrieb 1975 den späteren Joan-Jett-Hit ›I Love Rock’n’Roll‹.

Alan Merrill ist tot. Der US-Musiker ist gestern mit 69 Jahren an Corona gestorben, seine Tochter Laura bestätigte die Meldung. “Das Corona-Virus hat mir heute Morgen meinen Vater weggenommen. Ich hatte zwei Minuten, mich von ihm zu verabschieden, bevor sie mich rausschickten”, schrieb sie am 29. März auf Facebook.

Er habe auf dem Krankenbett “friedlich” gewirkt, sodass sie noch Hoffnung gehabt habe, er werde nicht “im News-Ticker auf der rechten Seite des Bildschirms von CNN oder Fox News landen”, so Laura Merrill weiter. Kurz darauf habe sie erfahren, dass ihr Vater gestorben sei.

Alan Merrill wurde am 19.Februar 1951 in New York geboren. Seine bekannteste Band, The Arrows, gründete er 1974 in London. Ein Jahr später schrieb er zusammen mit Jake Hooker den Song ›I Love Rock’n’Roll‹.

Mit den Arrows hatte er damit keinen Erfolg, Anfang der 80er aber wurde ›I Love Rock’n’Roll‹ in der Fassung von Joan Jett & the Blackhearts zum Welterfolg.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Santana: GÖTTLICHE EINGEBUNG

Mit dem zeit- und schrankenlosen BLESSINGS AND MIRACLES präsentiert sich Carlos Santana im Herbst 2021 einmal mehr kreativ am Puls der Zeit.

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 2

Hinter Türchen Nummer 2 befindet sich heute zweimal das neue Album THE RAGE TO SURVIVE (Jazzhouse Records) von Danny...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Jimi Hendrix

Der Rockgitarrist schlechthin. Legendär! Revolutionär! Stilprägend! Darf in keiner Plattensammlung fehlen. Wir geben Entscheidungshilfe. Unverzichtbar ARE YOU EXPERIENCED (Polydor, 1967) 1967 war...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 1

Und auch 2021 haben wir wieder unseren traditionellen CLASSIC-ROCK-Adventskalender mit tollen Preisen für euch. Hinter dem ersten Türchen verbergen sich...
- Werbung -

Billy Idol: Der Ruf des Rebellen

Der Nachfolger zum Debüt BILLY IDOL namens REBELL YELL machte Billy Idol mit dem Titelstück und der Electra-Glide-Ballade ›Eyes...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Pflichtlektüre

David Bowie: Seht das Video zum neuen Song ›Blackstar‹

David Bowie hat einen beeindruckenden zehnminütigen Kurzfilm zum Titeltrack...

Dire Straits: Im goldenen Käfig – Mark Knopfler im großen Interview

Man darf sich Mark Knopfler heute als zufriedenen, ja...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen