John Mellencamp: Düstere Ballade ›Easy Target‹ veröffentlicht

-

John Mellencamp: Düstere Ballade ›Easy Target‹ veröffentlicht

john mellencamp“Shot to hell anyway/No reason to stop”: John Mellencamp blickt in seinem neuen Song ›Easy Target‹ in eine dunkle amerikanische Zukunft.

John Mellencamp hat ein schonungsloses Statement zur Lage der USA abgegeben. In seiner aktuellen Single, vorgestellt am Abend vor der Amtseinführung Donald Trumps, kann der Songwriter dem Zustand seiner Heimat jedenfalls wenig Gutes abgewinnen.

“Black lives matter/Who are we tryin’ to kid”, singt er mit Blick auf die Fälle von (Polizei-)Gewalt gegen Schwarze in den USA in jüngerer Zeit.

Und auch die wachsende gesellschaftliche Ungleichheit ist Thema: “Let the poor be damned/And the easy targets too/All are created equal/Equally beneath me and you”.

Musikalisch kommt ›Easy Target‹ mit Streichern, Barpiano und Mellencamps immer mehr an Tom Waits erinnernder Reibeisenstimme daher.

Hier ist John Mellencamps neuer Clip zu ›Easy Target‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Kaskadeur: Neue Single ›Generation Absolution‹

Am 03. März veröffentlichen Kaskadeur ihr neues Album PHANTOM VIBRATIONS beim Berliner Label Noisolution, den Nachfolger zum Debüt UNCANNY...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 9

Heute im Adventskalender zu gewinnen: LET ENGLAND SHAKE von PJ Harvey auf Vinyl und STICKING WITH IT von The...

Allman Brothers: Tragödie & Triumph

Nach dem Tod ihres Gitarristen Duane Allman denkt die Allman Brothers Band nicht eine Sekunde lang ans Aufhören –...

Titelstory: The Doors – MORRISON HOTEL

Der Alkoholismus hatte Jim Morrison eisern im Griff, zeitweise konnte er kaum noch live spielen, zudem stand ihm möglicherweise...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 8

Hinter dem achten Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich ein Paket der Dead Daisies: Das neue Album RADIANCE gibt es...

Alberta Cross: Neue Single ›Mercy‹

2023 soll ein neues Album von Alberta Cross erscheinen, eine erste neue Single mit dem Titel ›Mercy‹ gibt es...

Pflichtlektüre

White Void – ANTI

Musikalische Freigeister am Werk Lars Arne Nedland hat eine neue...

Bryan Ferry: Frankfurt, Alte Oper (18.09.15)

Nur an den Schläfen ergraut. Ein wenig zu groß wirkt...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen