Jimi Hendrix – MIAMI POP FESTIVAL

-

Jimi Hendrix – MIAMI POP FESTIVAL

- Advertisment -

81zxjcw21kl-_sl1500_Ein verregnetes Wochenende in Florida…

Früher war nicht alles besser. Aber manches anders. Etwa das „Miami Popfestival“ vom Mai 1968. Die Gegenveranstaltung zu den Love & Peace-Happenings der Westküste wurde in Rekordzeit auf die Beine gestellt und sollte ein Wochenende dauern, wobei der Headliner – die Experience – für zwei Konzerte gebucht war. Zum Zweiten ist es aber nie gekommen: Die Sonntagsshow musste wegen Dauerregens ausfallen, was Hendrix zu ›Rainy Day, Dream Away‹ auf ELECTRIC LADYLAND inspirierte. Und weshalb der Samstagabend-Gig lediglich aus ollen Kamellen bestand – weil er erst beim nächsten Durchlauf richtig aufgedreht hätte. So blieb es bei ›Hey Joe‹, ›Foxy Lady‹, ›Fire‹ und ›Purple Haze‹. Sprich: Es fehlen die Überraschungen. Was mit der Grund sein dürfte, warum MIAMI POP FESTIVAL erst jetzt, als 20. posthumes Live-Album und auf DVD erscheint: Es gibt spannendere Mitschnitte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Bill Wyman mit ›(Si Si) Je Suis Un Rock Star‹

Bill Wyman wird heute 85 Jahre alt. Bis 1993 war Wyman Bassist der Rolling Stones, dann entschloss er sich...

Steppenwolf: Jerry Edmonton – Drum to be wild

Heute hätte Jerry Edmonton von Steppenwolf Geburtstag.  Am 24. Oktober 1946 wurde Jerry Edmonton, Schlagzeuger von Steppenwolf, geboren. Verwurzelt war...

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...

Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators: Neue Single ›The River Is Rising‹

Am 11. Februar 2022 erscheint das neue Album 4 von Slash feat. Myles Kennedy And The Conspirators bei Gibson...
- Werbung -

Leslie West: 22.10.1945 – 23.12.2020

Er machte sich seinen Namen Anfang der 70er mit Mountain und wurde als Gitarrist von vielen seiner Zeitgenossen gelobt....

Ozzy Osbourne: Neues Biopic bereits in der Mache

Laut der amerikanischen Zeitschrift Variety ist gerade ein neues Biopic über Ozzy und Sharon Osbourne in der Mache. Entwickelt...

Pflichtlektüre

THE NEW ROSES – Wachablösung

Spielfreude statt Kalkül, Leidenschaft statt Allüren: The New Roses...

Hazy Malaze – CONNECTIONS

Gitarrist Neal Casal nutzt die Pause der Cardinals zur...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen