Jimi Hendrix – West Coast Seattle Boy–The Jimi Hendrix Anthology / BBC Sessions Blues / Live At Woodstock / Merry Christmas And A Happy New Year

-

Jimi Hendrix – West Coast Seattle Boy–The Jimi Hendrix Anthology / BBC Sessions Blues / Live At Woodstock / Merry Christmas And A Happy New Year

hendrixWeihnachts-Paket satt für Hendrix-Adepten und solche, die es werden wollen.

Eigentlich sollten sämtliche Archive nach brauchbarem Material ja bereits seit Jahren durchforstet sein – doch im Falle von Jimi Hendrix finden sich noch immer ungehobene Schätze: WEST COAST SEATTLE BOY – THE JIMI HENDRIX ANTHOLOGY kompiliert auf mehr als vier Stunden die erste Gesamtübersicht des vor 40 Jahren verstorbenen Virtuosen: Bis in die frühen Anfangstage zurück blickt die 4-CD-Box, als ein noch namenloser Hendrix an diversen Studioaufnahmen teilnahm oder Mitglied in den Begleitbands der Isley Brothers, Don Covays, Little Richards und King Curtis’ war.

Unveröffentlichtes Material zu Tage gefördert wurde auch von der Zeit nach dem Durchbruch: etwa eine Coverversion von Bob Dylans ›Tears Of Rage‹, Demo-Versionen von ›Long Hot Summer Night‹, ›Angel‹ oder ›1983 (A Merman I Shall Turn To Be)‹ sowie Konzertaufzeichnungen aus dem kalifornischen Berkeley beziehungsweise mit der Band Of Gypsys im Fillmore East am Silvesterabend 1969/ 70.

Offiziell ungehört blieben bis-lang auch die zum Teil rein in-strumentalen Tracks ›Little One‹, ›Hear My Freedom‹, ›Cat Tal-king To Me‹, ›Hound Dog Blues‹, ›Calling All The Devil’s Children‹ und ›Lonely Avenue‹. Im Todes-jahr 1970 schließlich entstand im New Yorker Apartment Hen-drix’ finales ›Suddenly Novem-ber Morning‹.
Eine nagelneue 90-minütige DVD-Dokumentation namens VOODOO CHILD von Grammy-Preisträger Bob Smeaton liegt der Box bei, die auch als BEST OF-Version mit oder ohne DVD vorliegt. Wiederveröffentlicht werden zeitgleich auch die ausgezeichnete Doppel-CD BBC SESSIONS mit Radiomitschnit-ten aus den Jahren 1967/69, das 69er-Festival-Mega-Ereignis LIVE AT WOODSTOCK, der Mischmasch-Sampler BLUES sowie die rare Weihnachts-EP MERRY CHRISTMAS AND A HAPPY NEW YEAR.

West Coast Seattle Boy 10

BBC Sessions 10

Blues 5

Live At Woodstock 7

Merry Christmas And A Happy New Year 6

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Meine erste Liebe: IN THE COURT OF THE CRIMSON KING von Steve Stevens

Der Co-Songwriter, Gitarrist und Produzent von Billy Idol über einen Prog-Klassiker Ich weiß noch, wie ich zum ersten Mal das...

CLASSIC ROCK präsentiert: Rock The Circus live!

Bei „Rock The Circus“ werden nach dem Motto "Musik für die Augen" Songs von AC/DC, Bon Jovi, Guns N’...

Pflichtlektüre

Video der Woche: Steven Tyler mit seinem ABBEY-ROAD-Medley

Unser Video der Woche dreht sich heute um das...

Gotthard: Neue Single ›Missteria‹ vom kommenden Album

Gotthard kündigen ihr 13. Studioalbum an und haben auch...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen