Jethro Tull: TOO OLD TO ROCK’N’ROLL: TOO YOUNG TO DIE! erscheint als Jubiläumsausgabe

-

Jethro Tull: TOO OLD TO ROCK’N’ROLL: TOO YOUNG TO DIE! erscheint als Jubiläumsausgabe

Jethro-Tull-Group+Barn3-4-photocredit-WME-px700Kommendes Jahr jährt sich die Veröffentlichung des Albums zum 40. Mal. Schon jetzt, am 27. November, kommt eine opulente Deluxe-Edition in die Läden.

TOO OLD TO ROCK’N’ROLL: TOO YOUNG TO DIE! markierte den Übergang vom Progressive Rock der frühen Jahre der britischen Band hin zu einem folkigeren Sound. Die “40th Anniversary Edition”, ein 2CD/DVD-Set, enthält u. a. bis dato unveröffentlichte Bonus-Tracks und Original-Footage aus einem britischen TV-Special aus dem Jahr 1976.

Außerdem kommt die Box mit dem remasterten Originalalbum und einer unbekannten alternativen Version des Studiowerks daher, die Jethro Tull für besagten TV-Auftritt aufgenommen haben und die nun von Steven Wilson neu abgemischt wurde.

Ein 80-seitiges Bookltet erzählt die Entstehung des Albums nach und besticht durch Track-by-Track-Notizen von Frontmann Ian Anderson und bisher ungezeigte Fotos.

Jethro Tull 40th edition

Trackliste:

CD1:
Re-Recorded Album for TV Special
1. “Prelude” *
2. “Quiz Kid” *
3. “Crazed Institution” *
4. “Salamander” *
5. “Taxi Grab” *
6. “From A Dead Beat To An Old Greaser” *
7. “Bad Eyed And Loveless” *
8. “Big Dipper” *
9. “Too Old To Rock ‘n’ Roll: Too Young To Die!” *
10. “Pied Piper” *
11. “The Chequered Flag (Dead Or Alive)” *
Five Original LP Tracks
12. “Too Old To Rock ‘n’ Roll: Too Young To Die!”
13. “The Chequered Flag (Dead Or Alive)”
14. “Big Dipper”
15. “From A Dead Beat To An Old Greaser”
16. “Bad Eyed And Loveless”
Monte Carlo Out-Take
17. “Quiz Kid” (Version 1) *

CD2:
Associated Recordings
1.“Salamander’s Rag Time” * #
2. “Commercial Traveller” * #
3. “Salamander” (Instrumental) * #
4. “Small Cigar” #
5. “Strip Cartoon” #
6. “One Brown Mouse” –- Early Version (Original Master Mix) *
7. “Strip Cartoon” –(Original Master Mix)
8. “A Small Cigar -– Orchestral Version (Original Rough Mix) *
9. “Too Old To Rock ‘n’ Roll: Too Young To Die!” -– Demo (Paris -July 1975)* #
Original Album Flat Transfer
10. “Prelude”
11. “Quiz Kid”
12. “Crazed Institution”
13. “Salamander”
14. “Taxi Grab”
15. “From A Dead Beat To An Old Greaser”
16. “Bad Eyed And Loveless”
17. “Big Dipper”
18. “Too Old To Rock ‘n’ Roll: Too Young To Die!”
19. “Pied Piper”
20. “The Chequered Flag (Dead Or Alive)”

* Bisher unveröffentlicht

DVD1: Audio and Video
TV Special Footage in DTS, Dolby Digital 5.1 surround sound, and Dolby Digital Stereo
TV Special (audio only) in 96/24 stereo PCM
Five Original LP Tracks in DTS, Dolby Digital 5.1 surround sound and 96/24 stereo PCM

DVD2: Audio Only
In DTS, Dolby Digital 5.1 surround sound and 96/24 stereo PCM
1. “Salamander’s Rag Time”
2. “Commercial Traveller”
3. “Small Cigar” (Acoustic)
4. “Strip Cartoon”
In 96/24 stereo PCM
1. “Quiz Kid” (Version 1)
2. “One Brown Mouse” – Early Version (Original Master Mix)
3. “Salamander” (Instrumental)
4. “Strip Cartoon” – (Original Master Mix)
5. “A Small Cigar – Orchestral Version (Original Rough Mix)
6. “Too Old To Rock ‘n’ Roll: Too Young To Die!” – Demo (Paris -July 1975) Flat transfer of the original LP at 96/24 PCM, Flat transfer of the original 1976 Quad LP Production Master with DTS 4.0 and Dolby Digital AC3 4.0 surround sound.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Tom Petty & The Heartbreakers: LIVE AT THE FILLMORE (1997)

The Heartbreaker's Beach Club Am 2. Oktober jährte sich Tom Pettys Todestag zum fünften Mal, am 20. desselben Monats wäre...

BlackRain: UNTAMED

Vive La Sleaze Das Gitarrenintro im Eröffnungs- und Titelsong ›Untamed‹ erinnert von Sound und Style kurz an das im Poser-Klassiker...

I’ll Be Damned: CULTURE

Kritisches Brett Eine Generalabrechnung mit Politik, Religion, Gesellschaft und Medien liefern die Dänen von I’ll Be Damned auf ihrem dritten...

Tipp: Elder mit INNATE PASSAGE

Surreale Welt Wie immer auf einer Elder-Platte finden sich auch auf ihrem nunmehr sechsten Longplayer INNATE PASSAGE fünf Tracks. Allesamt...

David Crosby & The Lighthouse Band: LIVE AT THE CAPITOL THEATRE

Spiritueller Jazz-Folk mit geringem Nostalgiefaktor Es ist bei all den Bootlegs und Live-Compilations von dubioser Herkunft ja schwer, den Überblick...

Das letzte Wort: Mark Lanegan

Das Seattle-Urgestein über finstere Zeiten, den Segen der Kreativität und das beschauliche Leben in der irischen Provinz. Mit den Screaming...

Pflichtlektüre

Meilensteine: Die Debütsingle ›Night Of Fear‹ von The Move erscheint

09. Dezember 1966: Exakt ein Jahr nach der Formierung von...

Jaimi Faulkner: Making Of ALLEN KEYS & BROKEN BITS

Am 11. Februar erscheint das neue Album ALLEN KEYS...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen