0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Jane – THE BEST OF JANE

2753538_DP.inddZank und Streit zum Trotz: Jane gibt es seit 40 Jahren.

Einem derartigen Monu­­men­­talwerk, wie es THE BEST OF JANE ist, kann muss man mit ge­­­wisser Melan­­cholie begegnen, denn Hybris und Intrigen haben eine der far­­benfrohesten deutschen Rock­­bands der Siebziger mittlerweile nahezu in Schutt und Asche gelegt. Zurzeit existieren drei Formationen, von de­­nen jede für sich die legitime Nachlassverwaltung in An­­spruch nimmt. Wirklich erfolgreich war die Band allerdings nur in den Jahren 1971-1979, als vor allem Gitarrist Klaus Hess und der mittlerweile verstorbene Schlagzeuger Peter Panka mit wechselnden Or­­ganisten (der Beste: Manfred Wieczorke) und Bassisten (vor allem Martin Hesse) die Ge­­schicke der Gruppe lenkten. Viele der insgesamt 43 Stücke, die aus dieser Zeit stammen und die man hier in Bild und Ton präsentiert bekommt, sind zum Sterben schön: ›Waiting For The Sunshine‹, ›Fire, Wa­­ter, Earth And Air‹, ›Out In The Rain‹, ›Hangman‹, ›Age Of Mad­­ness‹ – allesamt krautig, aber mit Flair und Mystik ausgestattet. THE BEST OF JANE erscheint als Dreier-CD plus optionaler Bonus-DVD, randvoll mit Orgel-getränktem Rock – von schwermütig bis las­­ziv. Das radebrechende Eng­­lisch der Band gehört dabei mit zum Kult, den diese Band umgibt. Dass einige im Archiv lagernden Outtakes und De­­mos diesem Werk vorenthalten bleiben, liegt an der nach wie vor hinter den Kulissen herrschenden Rangelei um Kompetenzen und Namens­­rechte. Ergo: Hörenswert, hät­­te aber noch deutlich wertiger ausfallen können.

- Advertisement -

Weiterlesen

Knuckle Head: 5 Fragen an die “Dark Country Kings”

Jack und Jock haben mit Knuckle Head ihr eigenes Klanguniversum geschaffen, in dem sie den Wilden Westen und Easy-Rider-Vibes durch einen doomigen Fleischwolf drehen....

Glenn Hughes: Schimpft über Deep Purple

In einem jüngsten Interview mit dem "Guitar Interactive Magazine" hat sich Glenn Hughes über seine ehemaligen Kollegen von Deep Purple ausgelassen, als man ihm...

Michael Schenker: Stargespicktes Album MY YEARS WITH UFO

Am 20. September erscheint das neue Album MY YEARS WITH UFO von Michael Schenker. Auf der Platte wird der Ausnahmegitarrist seine Zeit bei UFO...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×