Iron Maiden: Rätselraten um große Neuigkeiten

-

Iron Maiden: Rätselraten um große Neuigkeiten

Schon seit einiger Zeit brodelt die Gerüchte Küche um Iron Maiden. Immer wieder ließ die Band jüngst in Form eher rätselhafter Aktionen den ein oder anderen Hinweis auf eine große Neuigkeit fallen.

Nachdem Frontmann Bruce Dickinson zwei mal im Fernsehen mit einem “Belshazzar’s Feast”-Shirt gesehen wurde, Flyer mit eben jener Überschrift und dem Zusatz “WOTW” (was wahrscheinlich für “Writing On The Wall” steht, da es darum in der Bibelgeschichte um Belshazzar geht) herumgeworfen wurden und Dickinson zuletzt die Fans persönlich zu “Belshazzar’s Feast” eingeladen hatte, ist sich die Rockwelt gerade ziemlich sicher, bald neue Musik den Legenden zu hören zu bekommen.

Das letzte und 16. Album von Iron Maiden hieß THE BOOK OF SOULS und erschien im Jahr 2015. Heute Abend wollen Maiden eine große Ankündigung machen und werden dann hoffentlich dem Rätselraten ein Ende setzen. Auf der englischen Wikipedia-Seite über Iron Maiden beispielsweise wird unter der Kategorie “Diskographie” bereits TWOTW als Album Nummer 17 aus dem Jahr 2021 angegeben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Aerosmith: Steven Tyler wieder in Entzugsklinik

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Aerosmith ein Statement, in dem sie erklärten, dass die Daten ihrer Residency in Las Vegas...

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Spiral Skies: Verliebt in die Melodie

Die Entstehung von DEATH IS BUT A DOOR war von Turbulenzen geprägt. Pandemie-Wahnsinn, Kontaktbeschränkungen, Veröffentlichungsverschiebungen und kurz nach Abschluss...

Pflichtlektüre

Entombed – CLANDESTINE LIVE

Todesschwere Nostalgie. Klar, Entombed sind Kult und ihr 1991er-Album CLANDESTINE...

California Breed – Drei-Generationen-Haushalt

Glenn Hughes ist 62 Jahre alt und aktiver denn...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen