Iron Maiden: Neuer Psychologie-Podcast mit Bruce Dickinson

-

Iron Maiden: Neuer Psychologie-Podcast mit Bruce Dickinson

Bruce Dickinson ist ein Tausendsassa. Den meisten würde es schon genügen, Frontmann von Iron Maiden zu sein, doch “the air raid siren” hat zahlreiche Talente und so überrascht es nicht allzu sehr, dass Bruce neben seiner Karriere als Pilot, Fechter, Bierbrauer etc. nun auch bei einem Podcast mitmischt.

Zusammen mit Dr. Kevin Dutton von der Oxford Universität stellt er den Podcast “Psycho Schizo Espresso” auf die Beine. Inhaltlich beschreiben die beiden Hosts ihr Projekt wie folgt: “Falls du dich jemals gewundert hast, ob Psychopathen wie Hannibal Lecter oder Patrick Bateman auch außerhalb der Fantasie von Regisseuren und Drehbuchautoren existieren, wenn du dich fragst, warum Geister nur nachts rauskommen, wenn dich die wahre Bedeutung hinter dem enigmatischen Mysterium der Zahl 666, die “number of the beast”, interessiert – dann herzlich willkommen an Bord des “Psycho Schizo Espresso”, schnallt euch gut an.”

Die erste Folge erscheint am 31. Oktober und wird sich passenderweise mit der Rolle des Teufels im Heavy Metal und der biblischen Bedeutung der Zahl 666 beschäftigen.

Die ganze Geschichte von Iron Maiden lest ihr in unserem Sonderheft! Inklusive neuem Interview mit Bruce Dickinson. Jetzt hier bestellen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sting: “Ich habe meinen Optimismus nicht verloren”

THE BRIDGE ist im allerbesten Sinn ein klassisches Sting-Album. Die Melodien funkeln,die Worte sind klug gewählt, von stillen, akustischen...

In Memoriam: Tom Petty 1950-2017

Der Sänger, Gitarrist und Songwriter aus Gainesville, Florida war das Paradebeispiel für einen aufrichtigen Rockmusiker, dem kommerzielles Kalkül zeitlebens...

Video der Woche: The Traveling Wilburys ›End Of The Line‹

Bereits zum fünften Mal jährt sich der Tod von Tom Petty. Zum Gedenken an diesen großen Musiker widmen wir...

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...

Die Geburt des Glamrock

Als die 60er in die 70er Jahre übergingen, wurde der Rock ein bisschen arg ernst und verlor seinen Glanz....

Pixies: DOGGEREL

Die einst bahnbrechenden Wegbereiter bestellen heute ihr Land – fair enough Die Pixies besitzen ihren Status als bejubelte Pioniere zu...

Pflichtlektüre

Brian May & Kerry Ellis – THE CANDLELIGHT CONCERTS

Etwas anders, aber gut. Queen-Legende Brian May tritt gerne mit...

Wolvespirit: Gesamtkunstwerk

  Die Retro-Rocker aus Würzburg präsentieren ihr Debüt Die Rockmusik der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen