Impressionen vom CLASSIC ROCK-Abend 2014

-

Impressionen vom CLASSIC ROCK-Abend 2014

- Advertisment -

Zum zweiten Mal fand vergangenen Samstag unser CLASSIC ROCK-Abend im Rock Café St. Pauli direkt an der legendären Reeperbahn statt. Wieder war der schmucke Hamburger Laden bei allen vier Bands bis zum Bersten voll. Mit Navarone, God Damn, DeWollf und The Durango Riot wurde den Fans schließlich erneut der feinste Classic Rock-Nachwuchs dargeboten. Seht hier den Abend in Bildern.

Die ganze Story findet ihr in der kommenden Ausgabe von CLASSIC ROCK (ab 16. Oktober im Handel).


Fotos: Paul Schmitz

Wer diesen Abend verpasst hat oder Navarone gerne bald nochmal live genießen möchte, dem empfehlen wir die kommende CLASSIC ROCK Roadshow im November mit genau jenen und Robert Pehrsson’s Humbucker!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Fats Domino (1928–2017)

Das Schwergewicht aus New Orleans spielte Rock’n’Roll, als der offiziell noch gar nicht erfunden war: ein Urgestein...

AC/DC: Neues Video kommt am Montag

Nachdem AC/DC erst kürzlich ihre neue Single ›Shot In The Dark‹ vom kommenden Album POWER UP veröffentlicht...

Review: Kadavar – THE ISOLATION TAPES

Die kauzige Seite von Kadavar Wer kann es ihnen verdenken. Keine Konzerte, keine Festivals,...

Review: Bruce Springsteen – LETTER TO YOU

Ein Album über die transzendierende Macht des Rock’n’Roll mit nostalgischen Stücken, politischen Anspielungen und drei Songs von...
- Werbung -

Mountain: ›Mississippi Queen‹

Mountain mögen in der Rockhistorie etwas übergangen worden sein, doch Momente wie dieser machen sie unverzichtbar für...

LED ZEPPELIN II: Track By Track

›Whole Lotta Love‹Page, Bonham, Plant, Jones, Dixon Page war das klassische Riff zu ›Whole...

Pflichtlektüre

Phil Collins: Gewinnt die wiederveröffentlichten Alben …BUT SERIOUSLY und GOING BACK

Morgen geht die große Phil-Collins-Retrospektive "Take A Look At...

Review: Bruce Springsteen – Born To Run

„Hart bleiben, hungrig bleiben, lebendig bleiben“: Bruce Springsteen schreibt...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Classic Rock auf deinem Startbildschirm installieren

Installieren
×