Guns N’ Roses: Auch Bumblefoot verlässt die Band

-

Guns N’ Roses: Auch Bumblefoot verlässt die Band

BumblefootNach DJ Ashba verlieren Guns N’ Roses mit Ron „Bumblefoot“ Thal ihren zweiten Gitarristen innerhalb von einer Woche.

Langsam muss Axl Rose aufpassen, dass ihm die Begleitmusiker nicht ausgehen. Nachdem DJ Ashba kürzlich seinen Abschied von Guns N’ Roses verkündet hatte, wurde nun bekannt, dass auch Ron „Bumblefoot“ Thal die Band verlässt. Wie “Blabbermouth” berichtet, stand der Ausstieg des Gitarristen bereits im vergangenen Jahr fest.

Bumblefoot war 2006 zu Guns N’ Roses gestoßen, wo er Buckethead ersetzte. Ende letzten Jahres hatte der 45-Jährige verraten, dass ihm seine Arbeit als Solokünstler wichtiger sei als sein Engagement bei Axl Rose. “Die Soloalben sind alles für mich, das, was ich tun will. Um ehrlich zu sein: Ich sollte ihnen mehr Aufmerksamkeit geschenkt haben, selbst als ich mit Guns N’ Roses gespielt habe”, erklärte Bumblefoot damals.

DJ Ashba hatte Ende Juli in einem offenen Brief sein Ausscheiden aus der Band verkündet. Er habe “einen Punkt in meinem Leben erreicht, an dem es Zeit ist, mich meiner Band Sixx: A.M., meiner geliebten Frau und meiner Familie zu widmen”, so Ashba.

Damit scheint offen, wie es mit Guns N’ Roses weitergeht – und ob sich die Fans auf ein von Richard Fortus vorhergesagtes Album samt Tournee im kommenden Jahr freuen dürfen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: Foreigner, Toto, die Hooters, Kansas u.v.m. live!

THE AFGHAN WHIGSfkpscorpio.comIm Sommer sorgen die Afghan Whigs für unvergessliche Konzerterlebnisse. Eine zusätzliche Show im Oktober in München hat...

Gene Simmons: Ace Frehley und Peter Criss könnten keine Kiss-Show mehr durchstehen

In einem jüngsten Interview mit der finnischen Seite Chaoszine sprach Gene Simmons über seine ehemaligen Kiss-Kollegen Ace Frehley und...

Sweet: Die Band mit den drei Gesichtern

Sweet waren die glänzenden Posterboys, die Anfang der 70er jeder Teenie als Bravo-Starschnitt bei sich im Kinderzimmer hängen hatte....

Kiss: Live in der Schleyerhalle, Stuttgart (28.06.)

Am 28. Juni machten Kiss im Rahmen ihrer “End Of The Road”-Abschiedstour in Stuttgart in der Schleyerhalle Halt und...

Dokken: Von verlorenen Liedern und Bratäpfeln

Nach knapp vierzig Jahren sind Don Dokken beim Aufräumen alte Tapes aus seiner Zeit in Deutschland in die Hände...

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Ian Paice

2019 beendeten sie ihre „Long Goodbye“-Tournee. Doch ihre letzten drei Alben haben ihnen so viel neuen Schwung gegeben, dass...

Pflichtlektüre

Pearl Jam – Stein vom Herzen

Sie sind seit mehreren Dekaden im Geschäft und haben...

Big Ball – HOTTER THAN HELL

Ach du dickes Ei: Haben wir nun etwa deutsche...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen