Ron “Bumblefoot” Thal will sich stärker auf Soloalben konzentrieren

-

Ron “Bumblefoot” Thal will sich stärker auf Soloalben konzentrieren

- Advertisment -

BumblefootGitarrist Ron “Bumblefoot” Thal stellt in einem Video-Interview klar, seine Arbeit als Solokünstler sei ihm wichtiger als Guns N’ Roses.

Bumblefoot will sich in nächster Zeit auf seine Arbeit als Solokünstler konzentrieren – und dafür auch Guns N’ Roses hintanstellen. Gegenüber “Horns Up!” erklärte der Gitarrist: “Die Soloalben sind alles für mich, das, was ich tun will. Um ehrlich zu sein: Ich sollte ihnen mehr Aufmerksamkeit geschenkt haben, selbst als ich mit Guns N’ Roses gespielt habe.”

Weiter sagte Bumblefoot: “Ich fokussiere mich auf mein Zeug. Ich bin sicher, es wird für alle ein aufregendes, interessantes Jahr – für Guns, für mich, für jeden. Wir werden sehen, was 2015 passiert.” Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, Guns N’ Roses würden an einem neuen Album arbeiten. Bumblefoots nächste, bisher titellose Platte soll im Februar erscheinen.

Seht euch hier das komplette Interview mit Ron “Bumblefoot” Thal an:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Jack Bruce (1943 – 2014) – Die Befreiung des Basses

Ruhe in Frieden, Jack Bruce. Der Anlass ist traurig, aber es ist der angemessene Zeitpunkt, wieder einmal GOODBYE CREAM aufzulegen....

Video der Woche: Bill Wyman mit ›(Si Si) Je Suis Un Rock Star‹

Bill Wyman wird heute 85 Jahre alt. Bis 1993 war Wyman Bassist der Rolling Stones, dann entschloss er sich...

Steppenwolf: Jerry Edmonton – Drum to be wild

Heute hätte Jerry Edmonton von Steppenwolf Geburtstag.  Am 24. Oktober 1946 wurde Jerry Edmonton, Schlagzeuger von Steppenwolf, geboren. Verwurzelt war...

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...
- Werbung -

Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators: Neue Single ›The River Is Rising‹

Am 11. Februar 2022 erscheint das neue Album 4 von Slash feat. Myles Kennedy And The Conspirators bei Gibson...

Leslie West: 22.10.1945 – 23.12.2020

Er machte sich seinen Namen Anfang der 70er mit Mountain und wurde als Gitarrist von vielen seiner Zeitgenossen gelobt....

Pflichtlektüre

Doyle Bramhall II – SHADES

Späte Würden eines Weitgereisten. Sehnsüchtig, furios, elegant: In diesem Dreieck...

Freddie Mercury – MESSENGER OF THE GODS: THE SINGLES

Alles so schön bunt hier: Mister Mercurys gesammelte Solo-45er...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen