Grizfolk – GRIZFOLK

-

Grizfolk – GRIZFOLK

- Advertisment -

Schwedisch-amerikanische Allianz

WAKING UP THE GIANTS, ihr Debüt vor fünf Jahren, war keine Riesentat – Hymnen-Rock mit Electro-Pop und austauschbar. Selbst das Loblied auf Bob Marley saß nicht. Jetzt fordern Grizfolk: ›Be My Yoko‹. Natürlich gibt es keine experimentelle Umwälzung wie bei Frau Ono. Doch die Jungs wirken lockerer. ›Fumes‹ überzeugt mit mehrstimmigem Gesang und Wachmacher-Mentalität.

In ›Now That I Know‹ funktioniert das mit den elektronischen Beigaben, man denkt an The Cars. ›Gone‹ und ›Queen Of The Desert‹ passen mit Western-Romantik in jedes Roadmovie. ›Stargazer‹ wird sicher in die Auswahl kommen, wenn es um den Tom-Petty-Gedächtnispreis geht. ›The Ripple‹ ist ansteckend melodiös. Den täglichen Überlebenskampf bringt man in ›Money‹ mit Blues-Untertönen zum Ausdruck. Nun ist es ja so, dass Sänger Adam Roth und seine Kumpels dieses Album nach ihrer Band benannt haben. Was das ist, Grizfolk, weiß man aber immer noch nicht so genau. Wo ist es, das eigene Profil, inmitten der vielen Puzzleteile? Daran können diese Interkontinental-Liebhaber noch arbeiten. Aber sie machen
Fortschritte, schreiben bessere Songs. Dafür ein anerkennender Klaps.

7 von 10 Punkten

Grizfolk, GRIZFOLK, NETTWERK/ADA/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Analogues: Mini-Doku über Bandmitglieder bei Youtube

The Analogues sind eine der renommiertesten Beatles-Tribute-Bands der Welt. Auf ihren Touren nehmen sie sich stets ein ganzes Album...

Das letzte Wort: Bootsy Collins im Interview

Er spielte mit James Brown und lernte von Hendrix – Funkmeister Bootsy Collins über LSD, das Übernatürliche und „den...

Dion: Neues Album STOMPING GROUND

Nach seinem letzten Album BLUES WITH FRIENDS von 2020 erscheint nun am 5. November Dions neue Platte STOMPING GROUND. Auch...

Tom Petty: Neue Doku “Somewhere You Feel Free”

Am 11. November erscheint die neue Dokumentation "Somewhere You Feel Free", die den Schaffensprozess von Tom Pettys Album WILDFLOWERS...
- Werbung -

In Memoriam: Jack Bruce (1943 – 2014) – Die Befreiung des Basses

Ruhe in Frieden, Jack Bruce. Der Anlass ist traurig, aber es ist der angemessene Zeitpunkt, wieder einmal GOODBYE CREAM aufzulegen....

Video der Woche: Bill Wyman mit ›(Si Si) Je Suis Un Rock Star‹

Bill Wyman wird heute 85 Jahre alt. Bis 1993 war Wyman Bassist der Rolling Stones, dann entschloss er sich...

Pflichtlektüre

Glenn Danzig

Der „Evil Elvis“ des Hard Rock ist zurück –...

Bruce Springsteen: Teil von Joe Bidens Wahlkampf-Kampagne

Bruce Springsteen unterstützt Joe Biden, den Präsidentschaftskandidaten der Demokraten. Gestern...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen