Mehr

    Gringo Star – ALL Y’ALL

    -

    Gringo Star – ALL Y’ALL

    - Advertisment -

    GringoStarLola und Cola passen auch 2010 gut zusammen.

    Nachdem man sich über den guten Bandnamen genug gefreut hat, fegen Opener und Titelstück in Personalunion alle weiteren vermuteten Beatles-Parallelen zügig aus dem Raum – und zwar zu Gunsten der Kinks. Die halten auf diesem flotten, von Brit-Beat alter und neuerer Schule beeinflussten Garagenrock-Debüt immer wieder Einzug. Die rumpelnde Rock-Gruppe aus Atlanta, Georgia, gibt sich mal lässig britisch-nölig und schrammelig, um sich dann wieder mit Verve vom amerikanischen Twang oder Bar-Boogie oder Ennio Morricone motivieren zu lassen. Natürlich darf dabei auch solch essenziell-authentisches Handwerkzeug wie Tamburin, putziges Plinker-Piano und die obligatorischen Rhythmus-Klatscher nicht fehlen.

    ALL Y’ALL hat somit also genug Potenzial, um jugendliche Hipster in engen Hosen, aber auch Sechziger-Poprock-Puristen in seinen Bann zu ziehen. Gut vorstellbar, dass der brausende Vierer aus Cola-City demnächst in vielen Plattensammlungen kein Fremder mehr sein wird.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    AC/DC: Neues Coverartwork enthüllt?

    Erstmals seit langer Zeit passieren gleich mehrere Dinge gleichzeitig auf den Social-Media-Seiten von AC/DC.

    Live-Musik: Wie geht es weiter?

    Sind Drive-in-Gigs und Pay-per-view-Konzerte die Zukunft nach der Pandemie? Covid-19 hält die Musikwelt nach...

    Vibravoid: 30 Jahre Underground

    1990 nahmen Vibravoid in ihrer Heimatstadt Düsseldorf Kurs auf und segelten hinein in eine bewusstseinserweiternde Bandgeschichte, die...

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....
    - Werbung -

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Rückblende: Roxy Music – ›Virginia Plain‹

    Es brach alle geltenden Regeln, was eine Hitsingle ausmacht, doch dieses Lied über das Gemälde einer Zigarettenschachtel – einer...

    Pflichtlektüre

    Dave Grohl: Gemeinsame TV-Serie mit Mutter Virginia

    Dave und Virginia Grohl produzieren eine Doku über die...

    Mötley Crüe: Es wird erotisch!

    Mötley Crüe werden uns wohl bald mit weit mehr...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen