Greta Van Fleet: Neues Video zur Single ›Heat Above‹

-

Greta Van Fleet: Neues Video zur Single ›Heat Above‹

- Advertisment -

Zu ihrer jüngsten Single legen Greta Van Fleet jetzt ein Video nach, in dem sich die junge Band sehr theatralisch und ganz in silber präsentiert.

Die Truppe selbst dazu etwas kryptisch “›Heat Above‹ ist theatralisch, eloquent und übertrieben. Das hier ist ein Traum über den Wolken, ein Moment des Friedens mitten im Sturm. Thematisch sind wir inmitten eines Himmelskultes, surreal, seltsam, lebendig und frei”

Das zugehörige Album THE BATTLE AT GARDEN’S GATE erscheint am 16. April.

1 Kommentar

  1. Dieses ständigen Vergleiche mit Led Zeppelin sind einfach lächerlich und vollkommen überzogen. Der “Sänger” klingt wie ein kastrierter Breitmaulfrosch und dieses ewige gejodel von ihm geht mächtig auf die Nerven. Neee Freunde.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Grateful Dead mit ›Jack Straw‹

Bob Weir wird heute 74 Jahre alt. Zum Ehrentag des Musikers und Grateful-Dead-Gründungsmitglieds blicken wir auf die goldenen 70er...

Red Hot Chili Peppers: BLOOD SUGAR SEX MAGIK

Anfangs wusste Anthony Kiedis nicht, ob er wirklich für BLOOD SUGAR SEX MAGIK mit dem berühmt berüchtigten Rick Rubin...

Neil Young: Neues Album mit Crazy Horse

Neil Young kündigt neues Album BARN für Dezember an. Hört hier die erste Single ›Song Of The Seasons‹. Am 10....

Plattensammler: Die Lieblingsalben von Don Letts

Der Moderator, Filmemacher, Musiker und DJ Don Letts über die Platten, Künstler und Gigs, die bleibenden Eindruck bei ihm...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Die Melvins versuchen es akustisch, Tom Morello zaubert an neuen Sounds, Santana bietet ein buntes Potpourri und die Vapors...

Melvins – FIVE LEGGED DOG

Eine Mammutaufgabe Die Melvins unplugged? Eigentlich fast unvorstellbar, leben ihre Konzerte doch von Buzz Osbournes Gitarren-Gewittern und der brachialen Wucht,...

Pflichtlektüre

Someday Jacob – EVERYBODY KNOWS SOMETHING GOOD

Breitwand-Westcoast-Pop. Der Höhepunkt kommt früh: ›Leaving New York‹, der erste...

Jeff Beck: Vor 50 Jahren erschien sein Debüt-Meisterwerk TRUTH

1. August 1968: Stilprägend – die Jeff Beck Group...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen