Golden Earring: Band-Aus nach 60 Jahren

-

Golden Earring: Band-Aus nach 60 Jahren

- Advertisment -

In der niederländischen Tageszeitung „Algemeen Dagblad“ wurde gestern bekannt gegeben, dass Golden Earring sich auflösen. Grund für das Aus nach 60 Jahren Bandbestehen ist die ALS-Diagnose von Gitarrist und Gründungsmitglied George Kooymans. ALS ist nicht heilbar und führt zu zunehmendem Muskelschwund im ganzen Körper.

Kooymans bestätigte die Meldung in einem Telefoninterview, wollte jedoch nicht näher auf seine Krankheit eingehen. Auftritte seien für ihn künftig jedoch nicht mehr denkbar.

International bekannt wurden Golden Earring vor allem mit ihrer Single ›Radar Love‹ vom Album MOONTAN aus dem Jahr 1973.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Review: Subterranean Masquerade – MOUNTAIN FEVER

Seit fast 25 Jahren besteht die israelische Prog-Rock-Formation bereits, und sie scheint sich nach wie vor kontinuierlich weiterzuentwickeln. Ihr...

Review: Paul Weller – FAT POP

Engagierter Soul, nachdenkliche Balladen, zwischendrin Glam-Rock: solides Weller-Handwerk Die Pandemie macht auch vorm Modfather nicht halt. Also musste Paul Weller...

Review: Jess And The Ancient Ones – VERTIGO

Ominös psychedelisch Auch auf ihrem vierten Album bleiben Jess And The Ancient Ones sich und ihrer psychedelischen Richtung treu. Vor...

Review: The Steel Woods – ALL OF YOUR STONES

Smart Southern Rock Nanu, eine neue Lynyrd Skynyrd? Gleich die zweite Nummer ›Out Of The Blue‹ nach dem Intro erinnert...
- Werbung -

She Rocks: Girlschool

Girlschool: Gangleben. Auf Platte rockten sie echt hart, sorgten zusammen mit Motörhead für Chaos auf Tour und scherten sich...

Jimmy Page: Der Gitarrenhexer im Interview

Von seinem „Excalibur-Moment“ mit der Gitarre über die Yardbirds bis zur (Neu-)Erfindung des Hardrock mit Led Zeppelin und darüber...

Pflichtlektüre

Review: Slash – LIVING THE DREAM

Der Traum hebt ab. Okay, vergessen wir einfach mal Guns...

Foo Fighters: Paul McCartney spielt Drums auf neuem Album

Sieht so aus, als würde das kommende Foo-Fighters-Werk CONCRETE...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen