0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Bruce Springsteen: Ein Hauch von Pathos in Jeep-Werbespot

-

Bruce Springsteen: Ein Hauch von Pathos in Jeep-Werbespot

- Advertisement -

Für einen neuen Werbespot hat sich die Marke Jeep nicht lumpen lassen, und mal eben niemand Geringeren als Bruce Springsteen rekrutiert.

Im Clip spricht der Boss mit einem Hauch von Pathos und vor passend gewählter Kulisse über die Vereinigten Staaten von Amerika bzw. die “Reunited States of America” und wie wichtig es sei, gerade in diesen schwierigen Zeiten als Land wieder zur Mitte zu finden. In eine Mitte zwischen rot und blau, zwischen Angst und Freiheit. In eine Mitte, in der jede und jeder willkommen sei.

Springsteen, der sich sonst eigentlich nicht als Werbetestimonial hergibt, habe sich aufgrund der wichtigen Botschaft und des ihm entsprechenden Narrativs dazu entschieden, in diesem Spot mitzuwirken.

https://youtube.com/watch?v=D2XYH-IEvhI
- Advertisement -

Weiterlesen

The New Roses: Neues Album ATTRACTED TO DANGER

Am 4. Oktober veröffentlichen The New Roses ihr neues Studioalbum ATTRACTED TO DANGER. Als ersten Vorgeschmack auf den Nachfolger zur letzten LP SWEET POISON...

CLASSIC ROCK präsentiert: Wolfmother live!

Wolfmother kehren im Sommer nach Deutschland zurück. Seit Bandgründung im Jahr 2000 spürt Mastermind Andrew Stockdale dem perfekten 70s-Rock-Riff nach und hat dabei schon...

Tenacious D: Band auf Eis nach Kyle Gass’ Trump-Kommentar

Nach einem Kommentar über Donald Trump von Kyle Gass während einer Tenacious-D-Show, will Jack Black die Band nun auf Eis legen. Nach einem Kommentar...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×