Giuda – LET’S DO IT AGAIN

-

Giuda – LET’S DO IT AGAIN

guidaKomm, lass uns Laternen austreten!

Eine richtig gute Band aus Italien – ohne unseren südeuropäischen Freunden zu nahe treten zu wollen – zählt wohl eher zu den Seltenheiten in der Welt des Rock’n’Roll. Eine fulminante Abweichung von dieser Norm ist definitiv die Gruppe Giuda aus Rom. Als stünden sie mit einem Springerstiefel direkt im England der frühen 70ger Jahre, stiften sie auch auf dem Nachfolger ihres Debüts RACEY ROLLER mit einer homogenen Verschmelzung aus Glam Rock und Proto Punk zu Krawall an. Auf LET’S DO IT AGAIN schaffen Giuda es erneut, die glammige Hook-Gewalt von Bands wie Slade, T. Rex und The Sweet mit der räudigen Oi!-Attitüde von Cock Sparrer zu vereinen. Verwegen, doch stets geschmackvoll erinnern die Italo-Boys auch mal an eine Surf-Punk-Version von The Hives oder sogar an den kauzigen Gary Glitter.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Titelstory: Frank Zappa – Der fabelhaft freigeistige Freak-Bruder!

Ein Außenseiter ohne Interesse an Rock'n'Roll, ein Freiheitsverfechter, der seine Band wie ein Diktator führte, ein ausgewiesener Gegenpol zur...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 4

Am zweiten Adventssonntag versteckt sich heute dreimal Vinyl in unserem Adventskalender. Abräumen kann man heute einmal ein Bundle aus...

Video der Woche: Ozzy Osbourne ›Bark At The Moon‹

Wir gratulieren Ozzy Osbourne zum 74. Geburtstag! Dafür springen wir in die Vergangenheit und widmen ihm das Video zu...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 3

Heute gibt es einmal dieses schöne Set aus LP und CD von Cold Years GOODBYE-TO-MISERY-Album bei unserem Adventskalender-Gewinnspiel zu...

Black Star Riders: Neues Video zur Single ›Riding Out The Storm‹

Vom kommenden Album WRONG SIDE OF PARADISE haben die Black Star Riders eine weitere Single mit dem Titel ›Riding...

Neil Young: HARVEST 50TH ANNIVERSARY EDITION

No country for old men Nachdem die Mitglieder von Crosby, Stills, Nash & Young 1970 getrennte Wege gingen, rekrutierteYoung...

Pflichtlektüre

Nazareth: Auf zu neuen Abenteuern

25 Platten hat Pete Agnew, Bassist und einzig verbliebenes...

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen