Gewinnspiel: Sichert euch die limitierte Jubiläumsausgabe des Ramones-Debüts

-

Gewinnspiel: Sichert euch die limitierte Jubiläumsausgabe des Ramones-Debüts

- Advertisment -

Ramones_40th_DeluxeEdition_ProductShot-px900Vor 40 Jahren ist das erste Album der Ramones erschienen. CLASSIC ROCK verlost eine Ausgabe der 40th Anniversary Deluxe Edition der epochalen Punk-Platte.

Das Deluxe-Set ist auf 19.760 Exemplare limitiert – analog zur Erstauflage aus dem Jahr 1976 – und enthält drei CDs und eine Vinyl-Platte. Neben dem originalen Album in Mono- und Stereo-Version gibt’s unveröffentlichte Demo- und Liveaufnahmen auf die Ohren.

Mit ihrem ungestümen, prägnanten Sound in Songs wie ›Blitzkrieg Bop‹ oder ›Judy Is A Punk‹ war RAMONES ein entscheidender Impuls für die Punkrock-Explosion in den folgenden Jahren.

Drummer Tommy Ramone beschrieb es damals so: “Die Ramones kommen alle aus Forest Hill, und die Kids die dort aufwachsen, werden entweder Musiker, Degenerierte oder Zahnärzte. Die Ramones sind von all dem ein bisschen. Ihr Sound ähnelt einem Schlagbohrer auf einem Backenzahn.“

Jetzt teilnehmen:
Schreibt eine Mail mit eurem Namen und eurer Adresse unter dem Betreff “RAMONES” an: verlosung@crmag.de
(Teilnahmeschluss: 18.09., Teilnahme ab 18 Jahren)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Werkschau: Standardzeit

Über die vergangenen 50 Jahre hinweg haben sichzahlreiche Rockstars an den großen amerikanischenStandards versucht. Aber welche lohnen eingenaueres Hinhören? „Rock’n’Roll...

Blackberry Smoke: Tourverschiebung auf 2023

Eigentlich wollten Blackberry Smoke mit ihrem neuen Album YOU HEAR GEORGIA im Gepäck bereits im Februar 2022 durch Deutschland...

Steve Earle: Lieder vom verlorenen Sohn

Kann es einen traurigeren Anlass für ein Platte geben? Mit J.T. erhalten die Lieder des im August verstorbenen Songwriters...

Mick Taylor: Ein ruhender Stein

Mick Taylor war Mitglied der Rolling Stones zu deren prächtigster Blütezeit. Kollege Slash erklärt die Besonderheit seines oftmals unterbewerteten...
- Werbung -

Video der Woche: The Ronettes ›Be My Baby‹

Heute vor einem Jahr verstarb Produzentenlegende und Schöpfer des Ronettes-Hits ›Be My Baby‹ Phil Spector im Alter von 81...

Judas Priest: Live nur noch zu viert?

Als 2018 bekannt wurde, dass Glenn Tipton aufgrund seiner Parkinson-Erkrankung kein fester Bestandteil von Judas Priests Live-Line-Up mehr sein...

Pflichtlektüre

Gillan – ON THE ROCKS

Wenig erfolgreich, aber doch gute Mucke: Livemitschnitt im Doppel-Vinyl-Format. Als...

Tony Iommi: Hofft auf Kollaboration mit Brian May

Es wäre ein match made in heaven, eine Kollaboration...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen