Geoff Tate bekommt “großen Geldbetrag” für Namensrechte

-

Geoff Tate bekommt “großen Geldbetrag” für Namensrechte

Der ehemalige Queensrÿche- (und bald ehemalige Geoff Tate’s Queensrÿche-)Sänger Geoff Tate erklärte in einem Interview, dass er zwar die Rechte an seinem alten Bandnamen abtreten musste, dabei jedoch nicht gerade übervorteilt wurde. 

Der Streit zwischen Frontmann Tate und seinen ehemaligen Bandkollegen um den Namen ” Queensrÿche” ging schon eine ganze Weile. Nun ist endlich eine Lösung gefunden. Da der Ex-Sänger den Namen aufgeben muss, befindet er sich derzeit auf großer Abschiedstournee.

Dazu erklärt er: “Für mich ist es ein Abschied vom Namen Queensrÿche.” Tate ist allerdings alles andere als enttäuscht von der Lösung. So kommentiert er die rechtliche Beilegung des Streits mit seinen Ex-Musikern Michael Wilton, Eddie Jackson und Scott Rockenfield doch recht humorvoll: “Wir haben unsere Differenzen aus der Welt geschafft. Sie behalten den Namen und ich behalten den großen Haufen Geld, den sie mir dafür gezahlt haben.”

Mit Tates Band ist es aber nicht zu Ende. In dem TV-Interview verrät er außerdem seine Pläne, unter dem Namen Operation: Mindcrime (in Anlehnung an das gleichnamige 1988er Queensrÿche-Konzeptalbum) erneut ins Studio zu gehen. Dort wird ein Projekt, das drei Alben umfassen soll, entstehen.

Seht hier das Interview mit Geoff Tate in voller Länge:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Scotty Moore: Rest In Peace

Scotty Moore, der erste Gitarrist von Elvis Presley und Vorbild von Keith Richards und George Harrison, ist heute vor...

Junkyard Drive: Neue, alte Einflüsse

Die Dänen Junkyard Drive lieben deftigen Rock. Das ist ELECTRIC LOVE, dem neuen, dritten Album der Burschen aus –...

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Pflichtlektüre

Led Zeppelin: Großer Bildband zum 50-jährigen Bestehen

Vor 50 Jahren gründeten sich Led Zeppelin. Das feiert...

Blue Rodeo – IN OUR NATURE

Kanadas Roots-Rock-Superstars. Der Vorteil daran, fest in der Vergangenheit verwurzelt...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen