Songpremiere: Hört Gary Hoey mit ›Boxcar Blues‹

-

Songpremiere: Hört Gary Hoey mit ›Boxcar Blues‹

- Advertisment -

gary hoey album 2016Ende Juli erscheint mit DUST & BONES das 20. Album von Bluesrocker Gary Hoey. Wir präsentieren euch exklusiv seinen neuen Track ›Boxcar Blues‹.

“Hier bin ich daheim, bei dieser wilden Mischung aus Blues und Rockmusik”, sagt Gary Hoey über DUST & BONES. Habe er sich auf DEJA BLUES vor drei Jahren darauf fokussiert, authentischen Blues zu spielen, sei es nun an der Zeit gewesen, “meine Lieblings-Gitarrenstile nahtlos in etwas Organisches und Kraftvolles zu verschmelzen”.

Hoey sieht sein neues Werk als Hommage an Vorbilder wie Johnny Winter, Robin Trower oder Brian Setzer. Auf der Ballade ›Coming Home‹ singt der in Boston geborene Gitarrist im Duett mit Lita Ford. Den nun veröffentlichten ›Boxcar Blues‹ beschreibt Hoey als Aufeinandertreffen von Robert Johnson und Led Zeppelin.

DUST & BONES kommt mit elf Songs daher und ist ab dem 30. Juli erhältlich.

Hier hört ihr Gary Hoey mit ›Boxcar Blues‹ von seinem kommenden Album DUST & BONES:

Trackliste:
1. Boxcar blues
2. Who’s your daddy
3. Born to love you
4. Dust & bones
5. Steamroller (tribute to johnny winter)
6. Coming home (featuring lita ford)
7. Ghost of yesterday
8. This time tomorrow
9. Back up against the wall
10. Blind faith
11. Soul surfer

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blackberry Smoke: Tourverschiebung auf 2023

Eigentlich wollten Blackberry Smoke mit ihrem neuen Album YOU HEAR GEORGIA im Gepäck bereits im Februar 2022 durch Deutschland...

Steve Earle: Lieder vom verlorenen Sohn

Kann es einen traurigeren Anlass für ein Platte geben? Mit J.T. erhalten die Lieder des im August verstorbenen Songwriters...

Mick Taylor: Ein ruhender Stein

Mick Taylor war Mitglied der Rolling Stones zu deren prächtigster Blütezeit. Kollege Slash erklärt die Besonderheit seines oftmals unterbewerteten...

Video der Woche: The Ronettes ›Be My Baby‹

Heute vor einem Jahr verstarb Produzentenlegende und Schöpfer des Ronettes-Hits ›Be My Baby‹ Phil Spector im Alter von 81...
- Werbung -

Judas Priest: Live nur noch zu viert?

Als 2018 bekannt wurde, dass Glenn Tipton aufgrund seiner Parkinson-Erkrankung kein fester Bestandteil von Judas Priests Live-Line-Up mehr sein...

Saxon: CARPE DIEM

Edelmetall zum 45. Saxon-Jubiläum Knappe elf Monate nach der Coverscheibe INSPIRATIONS (2021) steht mit CARPE DIEM bereits der heißerwartete Nachfolger...

Pflichtlektüre

Flashback: Van Halen releasen ›You Really Got Me‹

Kurz bevor Van Halen am 10. Februar 1978 ihr...

The Kinks – FACE TO FACE / SOMETHING ELSE / ARTHUR OR THE DECLINE AND FALL OF THE BRITISH EMPIRE

Ein Genie trumpft auf: die Brit-Pop-Chroniken des Ray Davies Nach...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen