GAME & WARIO

-

GAME & WARIO

wiiu_game-and-wario_packshotNintendos Schurke lädt zum Minispiel-Marathon.

GAME & WARIO vereint stolze 16 Herausforderungen der skurrilsten Sorte. Unter anderem stehen so abwechslungsreiche Solo-Aktivitäten wie „Arrow“ (in diesem Modus gilt es, eine angreifende Roboterschar mit einem Schnurrbart-Bogen in Schach zu halten), „Shutter“ (Spieler richten das Wii-U-GamePad als Teleobjektiv-Ersatz auf den Fernseher, um Verbrecher aufzuspüren) oder „Ski“ (ein Skifahrer will per Bewegungssteuerung einen Hügel hinunterdirigiert werden). Darüber hinaus wartet GAME & WARIO mit diversen Multiplayer-Modi auf, die sich alle mit nur einem einzigen GamePad meistern lassen: In „Fruit“ verwendet beispielsweise ein Teilnehmer den Controller, um vier Äpfel zu stehlen, woraufhin bis zu vier Freunde den in einer Menschenmenge untergetauchten Dieb auf dem Fernsehbildschirm ausfindig machen müssen. In „Disco“ messen sich hingegen zwei Spieler in einem Tanzduell, das neben Rhythmusgespür auch die Beherrschung gemeiner Tricks erfordert, während in „Artwork“ maximal fünf Gleichgesinnte um die Wette zeichnen. Launige Spieleabende sind also garantiert, denn so viel verrückten Party-Spaß bot bisher keine andere Wii-U-Disc!

Vorheriger ArtikelDEADPOOL (dt. Version)
Nächster ArtikelMARIO & LUIGI DREAM TEAM BROS.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Elton John und Bernie Taupin: ›Tiny Dancer‹

Bernie Taupin wird heute 72 Jahre alt! Bestens bekannt ist der Songwriter durch seine Symbiose mit Sänger Elton John. Zusammen...

Video der Woche: David Bowie ›Let’s Dance‹

Unser Video der Woche widmen wir dieses Mal David Bowies Hit ›Let's Dance‹, der am 21. Mai 1983 die...

High Fidelity: Neue Single ›Sunset Situations‹

Die Folk-Rocker von High Fidelity haben eine neue Single am Start. ›Sunset Situations‹ heißt das gute Stück, das begleitet...

Mother Mersy: FROM ABOVE

Bildreicher, emotionsgeladener OldSchool-Stoff mit eigener Note Retro-, Vintage- oder, äh, Classic Rock – wie immer man die sympathisch-rückwärtsgewandte Musik, die...

Craig Finn: A LEGACY OF RENTALS

Erinnerungen Die Grenze zwischen Singen und Reden, was auf dem Album intensiv praktiziert wird, ist auf dem sechsten Solowerk des...

Anvil: IMPACT IS IMMINENT

Wertarbeit mit dem Amboss Diese unermüdlichen Kanadier ziehen seit 1978 ihre Runden. Dabei ist es bei Anvil ähnlich wie bei...

Pflichtlektüre

Fair Warning

Falls je ein Botschafter gesucht wird, der die deutsch-japanische...

DUNCAN EVANS – Alte Farben, neue Bilder

Dass sich Duncan Evans in den letzten Jahren als...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen