Fleetwood Mac: Peter Green ist tot

-

Fleetwood Mac: Peter Green ist tot

Peter Green ist im Alter von 73 Jahren gestorben.

Peter Green ist tot. Der Mitbegründer von Fleetwood Mac soll laut Angaben seiner Familienangehörigen friedlich im Schlaf gestorben sein. Er wurde 73 Jahre alt.

4 Kommentare

  1. Und schon wieder musste ein spitzen Mann unsere Welt verlassen. Aufrichtiges Beileid an alle die Ihn kannten und liebten.

  2. Das Leben fordert seinen Tribut von uns allen und das ist letztendlich der Tod. Wieder einer meiner musikalischen Wegbegleiter der diesen Tribut zollen muss. Traurig auf der einen Seite aber so sind die Regeln unseres individuell zeitlich begrenzten Daseins. Tolle Musik die er geschrieben hat und die unsterblich ist solange dieser Planet existiert oder es die Möglichkeiten gibt diese wunderbare Musik hörbar zu machen.
    R.I.P Peter Green möge deine Seele fortan getragen werden von einem Albatros………..

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Meine erste Liebe: IN THE COURT OF THE CRIMSON KING von Steve Stevens

Der Co-Songwriter, Gitarrist und Produzent von Billy Idol über einen Prog-Klassiker Ich weiß noch, wie ich zum ersten Mal das...

CLASSIC ROCK präsentiert: Rock The Circus live!

Bei „Rock The Circus“ werden nach dem Motto "Musik für die Augen" Songs von AC/DC, Bon Jovi, Guns N’...

Pflichtlektüre

Royal Republic – CLUB MAJESTY

35 Minuten kompletter Wahnsinn Egal ob im Autoradio, über Kopfhörer,...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen