Flashback: Queens letzte Show im Knebworth Park

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Flashback: Queens letzte Show im Knebworth Park

- Advertisment -

Queen Knebworth ParkIm Knebworth Park spielten Queen ihre letzte Show. Vor 120.000 Fans.

Heute vor 34 Jahren spielten Queen ihr letztes Konzert in Originalbesetzung. Nach dem legendären Auftritt bei Live Aid im Jahr 1985 stand als letzte Station der gigantischen Magic Tour 1986 die Stadt Stevenage (UK) auf dem Plan. Im Knebworth Park feierten die Ikonen ihren Tourabschluss vor über 120.000 Menschen. Als Support spielten Status Quo und Big Country.

Es sollte die letzte gemeinsame Show vor Freddie Mercurys Tod im Jahr 1991 sein. Ordentliches Filmmaterial des Konzert selbst gibt es leider nicht, aber Schnipsel aus dem Backstage-Bereich, Luftaufnahmen und ein Intro, in dem Promoter Harvey Goldsmith über die unglaublichen Verkaufszahlen der Magic Tour spricht, transportieren die euphorische Stimmung von damals. Die Band selbst ließ sich standesgemäß in ihrem „A Kind Of Magic“ Helikopter einfliegen.

Überschattet wurde das Ereignis von dem Tod eines 21-jährigen Fans, der in der Menge erstochen wurde.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rock-Mythen: Freddie Mercury – Chronik eines angekündigten Todes

Der Planet Pop stand unter Schock: Vor 29 Jahren, am Morgen des 25. November 1991, ging die Meldung vom...

Rückblende: Budgie ›Breadfan‹

Dieser Song über Menschen, die Geld (nicht Brot) lieben, entstand aus einer ohrenbetäubenden Jamsession, wurde zur Hymne der Band...

Plattensammler: Bruce Hornsby über seine Lieblingsalben

Sich mit seiner eigenen Arbeit Gänsehaut verpassen: Das dürften nur die wenigsten Künstler im Laufe ihrer Karriere schaffen. Bruce...

Video der Woche: Little Steven & Paul Mc Cartney live

Little Steven, Paul McCartney und ein Beatles-Song. Steven Van Zandt alias Little Steven wird heute runde 70 Jahre alt. Aus...
- Werbung -

Rock-Mythen: Michael Hutchence – Suicide Blonde

Was genau geschah, ist bis heute nicht restlos geklärt: Vor 22 Jahren, am 22. November 1997, starb INXS-Sänger Michael...

Blues Boom: Rory Gallagher

Von seinen Zeitgenossen hoch verehrt, verkörperte der irische Gitarrist die bodenständige Musikalität des Bluesrock. Wenn je ein Mann die Musik...

Pflichtlektüre

Alice Cooper – SUPER DUPER ALICE COOPER

Onkel Alice war tatsächlich so wild, wie sein Ruf...

Rückblende: The Doors – Love Her Madly

Wäre es nach ihrem Produzenten gegangen, hätten die Doors...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen