0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

0101 – 972 BREAKDOWNS OST

Independent-Motorrad-Roadtrip abseits gewohnter Pfade

„972 Breakdowns“ begeistert derzeit bei Open-Air-Kinoveranstaltungen in der Bundesrepublik, der Schweiz und in Österreich. Die Story: Eine Gruppe junger Künstler aus Deutschland fährt auf uralten russischen Motorrädern auf dem Landweg nach New York – über Sibirien und die Beringstraße.

Der Soundtrack kreiert mittels krautrockender Gitarren sowie den gesampelten Motorrad- und Werkzeug-Geräuschen eine abenteuerlich-coole Atmosphäre – der Black Rebel Motorcycle Club lässt grüßen. Klanglich und kompositorisch befindet sich die Independent-Produktion von Stefan Carl und Daniel von Rüdiger, die hier unter dem Namen 0101 firmieren, auf internationalem Arthaus-Niveau. Ein mystischer „Anti-Western“, wie ihn die Band selbst nennt, der nicht umsonst auf rostfarbenem Vinyl erscheint und für den Deutschen Dokumentarfilm-Musikpreis nominiert ist.

9 von 10 Punkten

0101, 972 BREAKDOWNS OST, LEAVINGHOMEFUNKTION

Text: Philipp Opitz

- Advertisement -

Weiterlesen

Daily Thompson: Wenn Kreise sich schließen

Manchmal gibt es im Leben diese besonderen Momente, in denen sich lose Fadenenden plötzlich zu einem großen Ganzen verknüpfen lassen. Da steht man da...

Gene Simmons: Über Ace Frehley und Peter Criss

In einem jüngsten Interview spricht Kiss-Bassist Gene Simmons mal wieder über seine Ex-Kollegen Ace Frehley und Peter Criss... In einem Gespräch mit "Backstage Pass" spricht...

Video der Woche: Dire Straits ›Brothers in Arms‹

Am 15. Juni 1985 erklimmen die Dire Straits mit BROTHERS IN ARMS die Spitze der US-Charts. Das Video zur gleichnamigen Single bekam sogar einen...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×