0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Rush: Geddy Lee gibt Les Claypool von Primus Bassunterricht

-

Rush: Geddy Lee gibt Les Claypool von Primus Bassunterricht

- Advertisement -

Bereits vor der Pandemie haben Primus eine Tour angekündigt, bei der sie sich unter anderem vor ihren Vorbildern Rush verneigen werden. Bei ihren “A Tribute To Kings”-Konzerten gibt es sowohl eigenes Material als auch Songs von Rushs A FAREWELL TO KINGS zu hören.

Vor einigen Tagen postete Primus-Bassist Les Claypool ein Foto, das ihn mit Geddy Lee zeigt. Darunter schrieb er als Bildunterschrift: “Vom Meister lernen.” Für die anstehende Tournee gönnt sich Claypool, selbst nicht unbedingt unbegabt am Viersaiter, also Bassunterricht bei einem ganz besonderen Lehrer.

- Advertisement -

Weiterlesen

Cold Years: Musikalischer Pantheismus

„Wenn ich nicht gerade selbst Songs schreibe, höre ich Platten an. Musik ist alles für mich. Ich liebe es, live zu spielen, auf Tour...

Video der Woche: Fleetwood Mac ›Little Lies‹

Eine der größten weiblichen Stimmen des Classic Rock feiert heute ihren 76. Geburtstag. Happy Birthday Stevie Nicks! Stevie Nicks ist eine der eindruckvollsten Frauen im...

Paul Weller: 66

Großteils gemütliche Reflexionen zum Sechsundsechzigsten Wie bei vielen der Allergrößten hatte Paul Wellers Karriere verschiedene Phasen. Da war der wütende, sozialkritische Post-Punk von The Jam...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×