Fair Warning – TALKING AIN’T ENOUGH – LIVE IN TOKYO

-

Fair Warning – TALKING AIN’T ENOUGH – LIVE IN TOKYO

fair warningKurzweiliges vom Propheten, der im eigenen Land nichts gilt.

Es könnte wie Namedropping aussehen, wenn eine deutsche Band ihre Live-DVD in der japanischen Metropole aufnimmt. Keine Frage, Tokio klingt vielversprechender als Wermelskirchen oder Schwäbisch-Gmünd. In diesem Fall aber ist der Hintergrund ein an-derer: Die Hannoveraner Melodic Rocker haben in Asien eine weitaus größere Bedeutung als hierzulande. Es gab Zeiten, da landeten Studioalben der Gruppe auf Platz 2 der japanischen Verkaufscharts, lediglich übertroffen von Bon Jovi oder U2, während in Deutschland kaum jemand Notiz von ihnen nahm. Deshalb: Diese Shows wurden dort aufgenommen, wo Fair Warning am größten sind.

Die Doppel-DVD zeigt zwei Konzerte, eines beim 2009er Loudpark-Festival und eines aus einem Club in Tokio im Januar 2010. Schöne Bilder, erstaunlicher Sound (zumindest bei den Chören wurde sicherlich nachgeholfen) und viel gute Laune: eine Sünde, dass die Band so weit reisen muss, um die verdiente Anerkennung zu bekommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

The Arcs: ELECTROPHONIC CHRONIC

Seelenverwandte Vintage-Brüder Dan Auerbachs Easy Eye Sound Studio muss ein Ort zum Wohlfühlen sein. Vollgestopft mit museumsreifem Studioequipment, von dem...

Pristine: THE LINES WE CROSS

Kreativ und wagemutig Die letzten zwei Pandemiejahre haben die Kreativität im Hause Pristine mit neuer Energie und Wagemut gefüttert. Auf...

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Black Star Riders im Interview: „Eine Band ist kein Gefängnis“

2023 feiern die Black Star Riders mit dem neuen WRONG SIDE OF PARADISE ihr 10-jähriges Bestehen und müssen gleichzeitig...

Pflichtlektüre

Seht hier das Video zu ›A Rock Star Bucks A Coffee Shop‹

Neil Young präsentiert den offiziellen Clip zu ›A Rock...

Guns N’ Roses: Neue Musik von Izzy, Duff, Slash und Axl?

Laut dem Ex-Manager von Guns N' Roses hat Izzy...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen