Mehr

    Fair Warning – TALKING AIN’T ENOUGH – LIVE IN TOKYO

    -

    Fair Warning – TALKING AIN’T ENOUGH – LIVE IN TOKYO

    - Advertisment -

    fair warningKurzweiliges vom Propheten, der im eigenen Land nichts gilt.

    Es könnte wie Namedropping aussehen, wenn eine deutsche Band ihre Live-DVD in der japanischen Metropole aufnimmt. Keine Frage, Tokio klingt vielversprechender als Wermelskirchen oder Schwäbisch-Gmünd. In diesem Fall aber ist der Hintergrund ein an-derer: Die Hannoveraner Melodic Rocker haben in Asien eine weitaus größere Bedeutung als hierzulande. Es gab Zeiten, da landeten Studioalben der Gruppe auf Platz 2 der japanischen Verkaufscharts, lediglich übertroffen von Bon Jovi oder U2, während in Deutschland kaum jemand Notiz von ihnen nahm. Deshalb: Diese Shows wurden dort aufgenommen, wo Fair Warning am größten sind.

    Die Doppel-DVD zeigt zwei Konzerte, eines beim 2009er Loudpark-Festival und eines aus einem Club in Tokio im Januar 2010. Schöne Bilder, erstaunlicher Sound (zumindest bei den Chören wurde sicherlich nachgeholfen) und viel gute Laune: eine Sünde, dass die Band so weit reisen muss, um die verdiente Anerkennung zu bekommen.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Bruce Springsteen: Neue Single ›Ghosts‹

    Vom kommenden Album LETTER TO YOU koppelt der Boss heute eine neue Single aus.

    Nirvana: NEVERMIND

    Am 24. September 1991 erschien Nirvanas NEVERMIND. Ein Album, das die Musikgeschichte nachhaltig veränderte. Nur kurz nachdem Nirvana 1991 ihr...

    Bruce Springsteen: Seine 15 besten Songs der 80er

    Bereits in den 70ern hatte sich Bruce Springsteen mit Großtaten wie ›Born To Run‹ und ›Badlands‹ in die Rockgeschichte...

    Steel Panther: Songs auf Fan-Bestellung

    Für einen "kleinen" Unkostenbeitrag schneidern Steel Panther ihren Fans ihre Songs auf den Leib.
    - Werbung -

    Flashback: Ozzy Osbourne mit NO MORE TEARS

    Ozzys zweites Al­­bum mit Zakk Wylde an der Gitarre war glatter und straffer als der drei Jahre...

    The 4 Donalds feat. The Boatsmen: Cover von ›American Idiot‹

    Kurz vor der Wahl in den USA transportieren The Four Donalds eine eindeutige Botschaft: Don't vote...

    Pflichtlektüre

    Rage Against The Machine: ›Bulls On Parade‹ aus neuer Live-DVD veröffentlicht

    Im Oktober erscheint der Konzertfilm RAGE AGAINST THE MACHINE...

    The Runaways – The Mercury Albums Anthology

    Born To Be Bad: minderjährige Neon-Rock-Engel, big in Japan. Ganz...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen