Premiere: Hier exklusiv die neue Hällas-Doku sehen

-

Premiere: Hier exklusiv die neue Hällas-Doku sehen

- Advertisment -

CLASSIC ROCK präsentiert exklusiv “The Making of Conundrum – A sonic adventure rock odyssey” von Hällas.

Seit ihrer ersten selbst-betitelten EP befinden sich Hällas auf Abenteuerreise. Auf einem wilden Trip durch Zeit und Raum, dessen vertonte Ästhetik die Schweden selbst als Adventure Rock bezeichnen.

Mit dem dritten retrofuturistischen Werk CONUNDRUM soll die mit der ersten Platte HÄLLAS eingeschlagene Konzept-Reise nun vorerst ein Ende finden.

Zur Begleitung ihrer Albumveröffentlichung vom 20. März haben die Schweden eine außergewöhnliche Dokumentation gefilmt, die es heute exklusiv bei CLASSIC ROCK zu sehen gibt.

In “The Making of Conundrum – A sonic adventure rock odyssey” wird klar ersichtlich, dass jedes der Bandmitglieder seine ganz eigene Vision hat. Die Essenz jeder dieser individuellen Vorstellungen und das Resultat des kollektiven Produzierens und Schreibens ist genau das, was auf CONUNDRUM zu hören ist und sich in der Dokumentation widerspiegelt.

The Making Of CONUNDRUM:

Created and directed by Broken Int
Produced by Ludvig Andersson

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Udo Lindenberg: 75 Jahre alles klar!

Einer der wichtigsten und eigentümlichsten deutschen Rocker feiert heute Geburtstag: Udo Lindenberg! Udo Gerhard Lindenberg wird heute stolze 75 Jahre...

The Vintage Caravan: Alte Amps, neue Horizonte

Rock’n’Roll ist Bauchsache. Also haben The Vintage Caravan aus Island einfach mal weniger nachgedacht und mehr gefühlt. Herausgekommen ist...

Blackberry Smoke: Neues Video zu ›All Rise Again‹

Unser neuestes Interview mit Blackberry Smoke lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK. Nach der Veröffentlichung der Songs...

Rückblende: Dio mit ›Rainbow In The Dark‹

Vivian Campbell hatte die Musik noch vor seinem Einstieg bei Dio geschrieben, doch sie wurde zu einem Teil des...
- Werbung -

Meine erste Liebe: Django Reinhardt von Jan Akkerman

Das war eine der 40er-Jahre-Platten, die meine Eltern zuhause hatten. Django war seiner Zeit in so Vielem so weit...

King Crimson: Geniale Tarnung

King Crimson gelten als studierte Virtuosen, doch in den 70ern, als sie ihre brillante Liveshow auf Tour perfektionierten, waren...

Pflichtlektüre

Review: Queensrÿche – CONDITION HÜMAN

Richtig gut. Ganz ehrlich. Hoppala, was ist denn mit denen...

Video der Woche: The New Basement Tapes – ›Kansas City‹

In unserem "Video der Woche" steht ein großartiger Text...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen