Errorhead – EVOLUTION

-

Errorhead – EVOLUTION

errorheadLeckerer Rock-Funk-Mix, gewürzt mit dem Gitarrenspiel von Marcus Deml.

Errorhead-Saitenmaestro Marcus Deml zählt zu den renommiertesten Griffbrett-Surfern des Landes, so bekam er 2005 in der Rock’n’Roll Hall Of Fame den „Guitar Hero“ verliehen, auch Gitarren-Oscar genannt. Sein Quartett veröffentlicht dieser Tage das fünfte Album, das Gitarrenfans und Rockhörer gleichermaßen zufrieden stellt. Die meisten Songs von Errorhead (deutsch: Wirrkopf) mischen Rock und Funk. Letzteres geht auf Basser Frank Itt zurück, der ein riesiger Fan von Kapellen wie Level 42, Tower Of Power, Earth, Wind & Fire etc. ist. Sänger Karsten Stiers, seit EVOLUTION neu an Bord, macht eine gute Figur sowohl in den rockigen Tracks, als auch bei ruhigeren Balladen wie ›Tell Me‹. Unter den zwölf Titeln befinden sich acht Songs mit Gesang und vier Instrumentals, in denen Deml sein imposantes Können demonstriert. Sein melancholisches ›Resurrection‹ etwa erinnert an Jeff Beck, ›Find It‹ könnte den Anhängern von Joe Satriani gefallen. Heraus kommt eine spritzige Rockplatte, die erfreulich viele Facetten zeigt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Pflichtlektüre

The Quireboys – ST CECILIA AND THE GYPSY SOUL

Die Chorknaben sind hörbar erwachsen geworden. Spike und Konsorten kredenzen...

U2: Bono schmeißt Trump raus

"You're fired": Bono attackiert Donald Trump beim U2-Konzert in...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen