Eric Clapton: “Slowhand” veröffentlicht Weihnachtsalbum

-

Eric Clapton: “Slowhand” veröffentlicht Weihnachtsalbum

Eric Clapton WeihnachtsalbumHAPPY XMAS enthält Klassiker plus den neuen Song ›For Love On Christmas Day‹. Es ist die erste Weihnachtsplatte von Eric Clapton.

Zugegeben, Weihnachten ist noch ein Stück entfernt, doch es wirft seine Schatten voraus: in Gestalt von Eric Clapton. Am 12. Oktober wird der Gitarrist sein Feiertagsalbum HAPPY XMAS veröffentlichen.

Darauf finden sich 13 festliche Klassiker sowie das neue Stück ›For Love On Christmas Day‹. “Ich hatte es mir in den Kopf gesetzt, diesen Weihnachtssongs einen leichten Blues-Touch zu geben, und ich fing an zu entdecken, wie man den Blues zwischen den Vocals spielt”, so Clapton.

HAPPY XMAS ist Claptons erstes Album seit I STILL DO aus dem Jahr 2016.

Die Songs auf HAPPY XMAS:

1. White Christmas
2. Away In A Manger (Once In Royal David’s City)
3. For Love On Christmas Day
4. Everyday Will Be Like A Holiday
5. Christmas Tears
6. Home For The Holidays
7. Jingle Bells (In Memory Of Avicii)
8. Christmas In My Hometown
9. It’s Christmas
10. Sentimental Moments
11. Lonesome Christmas
12. Silent Night
13. Merry Christmas Baby
14. Have Yourself A Merry Little Christmas

Eric Clapton Happy Xmas

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Chris Shiflett: Das letzte Wort

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gut darin, mir eine Auszeit zu nehmen“, sagt Chris Shiflett. „Ich muss ständig spielen...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Video der Woche: George Thorogood ›Bad To The Bone‹

Wir gratulieren George Thorogood! Die amerikanische Blues-Rock-Legende feiert heute sein 74. Wiegenfest. Seine größten Erfolge feierte George Thorogood zwischen...

CLASSIC ROCK präsentiert: Nathaniel Rateliff & The Nightsweats live

Ist er solo unterwegs, lebt die Show vom eher folkigen Charakter der Stücke, dem zurückhaltenden Gitarrenspiel und dem Schmelz...

Sweet: Andy Scott über Steve Priests Extravaganz

Im großen Titelstory-Interview sprach Andy Scott, "last man standing" des Original-Line-Ups von Sweet, zweieinhalb Stunden über das Vermächtnis seiner...

Philip Sayce: THE WOLVES ARE COMING

Corona ist schuld: Der Guitar-Hero Philip mutiert zum Zappelphilip Freunde der E-Gitarre kennen die Helden der Szene. Sayce spielte nicht...

Pflichtlektüre

PAUL WELLER: München, Circus Krone

Wann ist ein Klassiker ein Klassiker? Ja, okay, klar, dies...

David Coverdale: Denkt an neue Songs mit Jimmy Page

In einem jüngsten Radiointerview mit Eddie Trunk erzählte David...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen