Elvis Presley: Wer spielt den King im neuen Luhrmann-Biopic?

-

Elvis Presley: Wer spielt den King im neuen Luhrmann-Biopic?

Elvis FilmFilmemacher Baz Luhrmann plant einen Spielfilm über Elvis Presley. Tom Hanks soll als Colonel Parker dabei sein, für den King selbst sind mehrere Darsteller im Gespräch.

Gibt es, was Erfolg betrifft, eine Steigerung zu Queen und Elton John? Allzu viele kommen da nicht infrage, einer aber übertrifft beide: Elvis Presley.

Und nach den beiden Erstgenannten bekommt jetzt auch der “King Of Rock’n’Roll” ein neues Biopic. Dafür verantwortlich: Filmemacher Baz Luhrmann („Der große Gatsby“, „Moulin Rouge“).

Sicher ist angeblich bereits, dass Tom Hanks den berüchtigten Elvis-Manager Colonel Tom Parker spielen soll. Für die Presley-Rolle sind aktuell fünf Anwärter im Gespräch: Ansel Elgort, Harry Styles, Miles Teller, Austin Butler und Aaron Taylor-Johnson.

Wer die besten Karten hat, ist ebenso wenig bekannt wie der Titel des Films. Die Handlung soll sich wohl auf Elvis’ kometenhaften Aufstieg als Rock’n’Roll-Star in den 50ern und seine späten Lebensjahre in den 70ern konzentrieren.

Elvis 1957 im Film “Jailhouse Rock”:

5 Kommentare

  1. Hier reicht es nicht aus ,um Elvis Presley ähnlich zu sehen, ein Schauspieler muß sich mit dem Leben von Elvis vertraut machen …..

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

Serj Tankian – ELASTICITY

Explosives Lebenszeichen Bei Fans von System Of A Down kamen...

Foo Fighters: Dave Grohl singt für Pfleger und Fan via Skype

Ein Foo-Fighters-Fan, der im Krankenhaus arbeitet, kann sein Glück...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen