Mehr

    Elvis Presley: Wer spielt den King im neuen Luhrmann-Biopic?

    -

    Elvis Presley: Wer spielt den King im neuen Luhrmann-Biopic?

    - Advertisment -

    Elvis FilmFilmemacher Baz Luhrmann plant einen Spielfilm über Elvis Presley. Tom Hanks soll als Colonel Parker dabei sein, für den King selbst sind mehrere Darsteller im Gespräch.

    Gibt es, was Erfolg betrifft, eine Steigerung zu Queen und Elton John? Allzu viele kommen da nicht infrage, einer aber übertrifft beide: Elvis Presley.

    Und nach den beiden Erstgenannten bekommt jetzt auch der „King Of Rock’n’Roll“ ein neues Biopic. Dafür verantwortlich: Filmemacher Baz Luhrmann („Der große Gatsby“, „Moulin Rouge“).

    Sicher ist angeblich bereits, dass Tom Hanks den berüchtigten Elvis-Manager Colonel Tom Parker spielen soll. Für die Presley-Rolle sind aktuell fünf Anwärter im Gespräch: Ansel Elgort, Harry Styles, Miles Teller, Austin Butler und Aaron Taylor-Johnson.

    Wer die besten Karten hat, ist ebenso wenig bekannt wie der Titel des Films. Die Handlung soll sich wohl auf Elvis‘ kometenhaften Aufstieg als Rock’n’Roll-Star in den 50ern und seine späten Lebensjahre in den 70ern konzentrieren.

    Elvis 1957 im Film „Jailhouse Rock“:

    5 Kommentare

    1. Hier reicht es nicht aus ,um Elvis Presley ähnlich zu sehen, ein Schauspieler muß sich mit dem Leben von Elvis vertraut machen …..

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    AC/DC: Die Jungs sind zurück

    Jetzt ist es raus: AC/DC sind zurück und alle Mitglieder der BACK-IN-BLACK-Besetzung (außer Malcolm) sind wieder an...

    Die Geburt des Glamrock

    Als die 60er in die 70er Jahre übergingen, wurde der Rock ein bisschen arg ernst und verlor seinen Glanz....

    AC/DC: PWRUP…?

    Haben AC/DC gerade den Titel ihres neuen Albums verraten? Nachdem AC/DC gestern mit einem...

    AC/DC: Neues Coverartwork enthüllt?

    Erstmals seit langer Zeit passieren gleich mehrere Dinge gleichzeitig auf den Social-Media-Seiten von AC/DC.
    - Werbung -

    Live-Musik: Wie geht es weiter?

    Sind Drive-in-Gigs und Pay-per-view-Konzerte die Zukunft nach der Pandemie? Covid-19 hält die Musikwelt nach...

    Vibravoid: 30 Jahre Underground

    1990 nahmen Vibravoid in ihrer Heimatstadt Düsseldorf Kurs auf und segelten hinein in eine bewusstseinserweiternde Bandgeschichte, die...

    Pflichtlektüre

    Review: George Harrison – THE VINYL COLLECTION 1968–2002

    George Harrisons Soloalben als wuchtige Gesamtedition in Slipcase-Box. In der...

    Motörhead: Lemmy starb an Prostatakrebs

    Die genaue Todesursache von Lemmy Kilmister steht fest: Der...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen