DVD´s The Beatles

-

DVD´s The Beatles

- Advertisment -

YELLOW SUBMARINE

Digital überarbeitet: der vierte Film der Fab Four.

Der Markt gierte nach einem neuen Beatles-Film, doch nach der eher desaströsen „Magical Mystery Tour“ waren die Beatles misstrauisch geworden, zudem hielt sich ihre Lust, vor der Kamera die Hampelmänner zu machen 1968 in engen Grenzen. Kompromiss: Ein Beatles-Film ohne Beatles – tatsächlich sind die Vier nur ganz am Schluss in Persona zu sehen, den Rest erledigte die Trickfilmtechnik. Die leicht naive Story vom „Pepperland“, das von einer Invasionsarmee heimgesucht und mittels der vier Freunde und ihrer Musik wieder befreit wird, ist schnell erzählt: ein Hippie-Märchen im Stil der Zeit. Brillant hingegen ist die visuelle Umsetzung, ein Farbenrausch zwischen Pop-Art, Op-Art, Fantasy, Surrealismus und Psychedelic, musikalisch naturgemäß ganz wunderbar untermalt daher nichts weniger als ein Klassiker. Die Neuauflage wurde optisch und klanglich restauriert, dazu gibt’s ein zeitgenössisches Making-Of, den originalen Kino-Trailer und aller- lei Fotos.

 

Vorheriger ArtikelDVD´s Devin Townsend Project
Nächster ArtikelFilme: Drive

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Stone Temple Pilots mit ›Interstate Love Song‹

Am Anfang stand eine Bossanova-Nummer. Ergänzt um ein Country-Riff und einen Text über Lügen und Täuschungen, wurde daraus eine...

The Analogues: Mini-Doku über Bandmitglieder bei Youtube

The Analogues sind eine der renommiertesten Beatles-Tribute-Bands der Welt. Auf ihren Touren nehmen sie sich stets ein ganzes Album...

Das letzte Wort: Bootsy Collins im Interview

Er spielte mit James Brown und lernte von Hendrix – Funkmeister Bootsy Collins über LSD, das Übernatürliche und „den...

Dion: Neues Album STOMPING GROUND

Nach seinem letzten Album BLUES WITH FRIENDS von 2020 erscheint nun am 5. November Dions neue Platte STOMPING GROUND. Auch...
- Werbung -

Tom Petty: Neue Doku “Somewhere You Feel Free”

Am 11. November erscheint die neue Dokumentation "Somewhere You Feel Free", die den Schaffensprozess von Tom Pettys Album WILDFLOWERS...

In Memoriam: Jack Bruce (1943 – 2014) – Die Befreiung des Basses

Ruhe in Frieden, Jack Bruce. Der Anlass ist traurig, aber es ist der angemessene Zeitpunkt, wieder einmal GOODBYE CREAM aufzulegen....

Pflichtlektüre

Gewinnspiel: CLASSIC ROCK verlost Tickets für Kadavar

Am 12. Oktober starten Kadavar in die Tour zu...

Tré Burt – CAUGHT IT FROM THE RYE

Der Newcomer aus Sacramento bietet rauen Singer/Songwriter-Stoff Am Beispiel des...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen