Doro – 25 YEARS IN ROCK

-

Doro – 25 YEARS IN ROCK

- Advertisment -

doroGroßes Kino zugunsten der sympathischen Metal-Queen!

Die Feierstunde im Haus der Düsseldorfer Metal-Queen gestaltete sich zu einem ve- ritablen Who-is-who: Die Scorpions waren da, die finnische Sopranistin Tarja Turunen, der amerikanische Paradiesvogel Jean Beauvoir, dazu Mitglieder von Grave Digger und Overkill, von Girlschool und Nevermore, kurzum: Es wurde gefetet, dass die Schwarte krachte. Dazu eine festlich dekorierte Bühne im Düsseldorfer ISS Dome, ein praller Sound und tolle Lichteffekte – der Rahmen des 25-jährigen Jubiläums war stimmig und dem Anlass entsprechend würdig.

DVD 1 zeigt das komplette Konzert des Abends, DVD II wei-tere Aufnahmen anderer Shows sowie Interviews mit vielen Be- teiligten und einige ausführliche Statements von Doro selbst, die nicht nur die Aktualität, sondern auch ihre Vergangenheit einer genauen Bestandsanalyse unterzieht. Viel zu sehen, viel zu hören, hier gibt’s ordentlich was fürs Geld.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Status Quo: Tour für 2022 geplant

Nachdem die Briten zuletzt ihre Backbone-Tour für 2020 absagen mussten, gibt es jetzt neue Termine. Im Frühling und Spätsommer 2022...

Van Morrison: Livestream zum neuen Album

Das neue Doppelalbum LATEST RECORD PROJECT: VOLUME 1 wird mit einem entsprechenden Livestream gefeiert. Nachdem Release-Parties im Moment schwierig sind,...

Humble Pie: Der Strudel des Erfolgs

Im Jahr 1971, also vor 50 Jahren, sind Humble Pie auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Die Briten, einst als...

Thunder im Interview: „Es ist doch nur Rock’n’Roll…“

Sie wissen natürlich, dass es momentan andere Prioritäten gibt, aber man kann Thunder ihren Frust darüber, nicht mit ihrem...
- Werbung -

Thundermother: Größtes, kleinstes Konzert in Berlin

Nachdem im Berliner Olympiastadion schon Rekorde für das größte Publikum aufgestellt wurden, gibt es jetzt einmal das Gegenteil: das...

Reach: Über THE PROMISE OF A LIFE im Video-Interview

In den letzten Jahren waren Reach eine dieser schwedischen Rockbands, wie man sie inzwischen gut kennt. Lange Haare, sleazig...

Pflichtlektüre

Review: Avatarium – HURRICANES AND HALOS

Licht und Schatten im Auge des Hurrikans. Die schwedische Doom-Metal-For­mation...

Meena Cryle & The Chris Fillmore Band – TELL ME

„Chris und ich sind wie Jagger & Richards oder...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen