0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Doro: MAGIC DIAMONDS –BEST OF ROCK, BALLADS & RARE TREASURES

Pralle Vollbedienung

Vorweihnachtszeit. Jetzt kommen sie wieder, die Box-Sets bzw. Veröffentlichungen mit allerlei Nützlichem oder auch unnützem Kram. Auch Doro hat in den Archiven gewühlt und dabei einiges an den Tag gefördert. Aber der Reihe der nach. Die Werkschau der Metal-Queen unterteilt sich in drei Rubriken: Rock, Balladen und eben Treasures. Das 56 Songs umfassende „Paket“ enthält in Sachen Balladen und Rock viel Bekanntes. Dennoch haben sich auch hier einige nette Überraschungen eingeschlichen. Richtig interessant sind dagegen die „Treasures“. Zwar finden sich auch hier einige bekannte Songtitel, aber eben in frühen Studio- oder bisher unveröffentlichten Liveversionen. Dass Doro hier mit viel Herzblut alles eigenhändig zusammengestellt hat, ist ein Indiz dafür, dass man den Fans etwas Besonderes bieten möchte. Weit heraus sticht in diesem Sammelsurium Doros Duett mit Udo Dirkschneider beim Judas-Priest-Cover ›Breaking The Law‹. Für Doro-Fans ist dieses Box-Set in verschiedenen Formaten sicher hochinteressant, zumal es auch eine Variante mit Parfüm gibt. Mögen derartige Veröffentlichungen bei manchen Musikkonsumenten vielleicht ein wenig verpönt sein, so darf man nicht vergessen, dass sie in der aktuellen Zeit oft die einzige Einkommensquelle von Künstlern darstellen, die mit beträchtlichen finanziellen Einbußen zu kämpfen haben. Deshalb: Daumen hoch!

Doro, MAGIC DIAMONDS –BEST OF ROCK, BALLADS & RARE TREASURES, RARE DIAMONDS PRODUCTIONS/ROUGH TRADE

- Advertisement -

Weiterlesen

Cold Years: Musikalischer Pantheismus

„Wenn ich nicht gerade selbst Songs schreibe, höre ich Platten an. Musik ist alles für mich. Ich liebe es, live zu spielen, auf Tour...

Video der Woche: Fleetwood Mac ›Little Lies‹

Eine der größten weiblichen Stimmen des Classic Rock feiert heute ihren 76. Geburtstag. Happy Birthday Stevie Nicks! Stevie Nicks ist eine der eindruckvollsten Frauen im...

Paul Weller: 66

Großteils gemütliche Reflexionen zum Sechsundsechzigsten Wie bei vielen der Allergrößten hatte Paul Wellers Karriere verschiedene Phasen. Da war der wütende, sozialkritische Post-Punk von The Jam...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×